Eberhard Diepgen Zwischen den Mächten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen den Mächten“ von Eberhard Diepgen

Im Februar 1984 wurde Eberhard Diepgen erstmals zum Regierenden Bürgermeister gewählt. Er blieb es – mit Unterbrechungen – fast sechzehn Jahre. Kein Regierender Bürgermeister vor ihm hat dieses Amt so lange ausgefüllt wie er. Er war Bürgermeister in der Zeit der Teilung der Stadt und ab 1991 im wiedervereinigten Berlin.
Eberhard Diepgen erzählt in seinen Erinnerungen von diesem Weg Berlins: vom Viermächtestatus einer geteilten Stadt zur Hauptstadt des wiedervereinigten Deutschland; von der Bereitschaft eines Regierenden Bürgermeisters, sich in der komplizierten politischen Struktur Westberlins und bei der Rücksichtnahme sowohl gegenüber den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges als auch der Bundesregierung zwischen alle Stühle zu setzen. Er berichtet von den Enttäuschungen, die es nach dem Jubel über den Mauerfall auf dem Weg zum Hauptstadtbeschluss gab und beleuchtet die Ausgangspositionen im Deutschen Bundestag 1991.
Doch Eberhard Diepgen blickt nicht nur zurück – oft verbindet er seine Erinnerungen mit Anmerkungen zu gegenwärtigen Problemen. Aus der Geschichte Berlins will er Verständnis für aktuelle Herausforderungen vermitteln.

Stöbern in Biografie

Weil jeder Atemzug zählt

Sehr offene Lebensgeschichte

Steph86

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks