Eberhard Hüttig

Lebenslauf von Eberhard Hüttig

Geboren 1940 in Breslau. Nach der Flucht 1945 Kindheit und Jugend in Hengersberg (Niederbayern). Schreinerlehre von 1954 bis 1957. Berufswechsel und 5 Jahre als Arbeiter und Schichtführer bei Semperit Gummifabrik. Von 1964 bis 1971 Soldat auf Zeit in der Bundeswehr; nach Grund- und Vollausbildung Ausbilder an der Infanterieschule in Hammelburg. Von 1971 bis 1974 Theologiestudium am Pfarrseminar für Spätberufene in Neuendettelsau. Ab Herbst 1974 bis zum Eintritt in den Ruhestand Gemeindepfarrer in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern in den Gemeinden Schwimbach, Greding und Solnhofen.
Seit 1967 verheiratet, 4 Söhne.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Eberhard Hüttig

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks