Alle Bücher von Eberhard Jüngel

Cover des Buches Gott als Geheimnis der Welt (ISBN: 9783161503894)

Gott als Geheimnis der Welt

 (0)
Erschienen am 23.06.2010
Cover des Buches Ganz werden (ISBN: 9783161479687)

Ganz werden

 (0)
Erschienen am 22.05.2003
Cover des Buches Wertlose Wahrheit (ISBN: 9783161482229)

Wertlose Wahrheit

 (0)
Erschienen am 28.11.2003
Cover des Buches Tod (ISBN: 9783783103434)

Tod

 (0)
Cover des Buches Barth-Studien (ISBN: 9783161482205)

Barth-Studien

 (0)
Erschienen am 22.08.2003

Neue Rezensionen zu Eberhard Jüngel

Neu
Cover des Buches Das Evangelium von der Rechtfertigung des Gottlosen als Zentrum des christlichen Glaubens (ISBN: 9783161491764)Kurzgefassts avatar

Wer die Rechtfertigungslehre von Grund auf verstehen möchte, ist bei diesem Werk gut aufgehoben.
(Natürlich handelt es sich um eine systematische Entfaltung, exegetische Untersuchungen zu Paulus sucht man vergebens.)
So umfassend und gut verständlich wie hier, habe ich das protestantische Zentraldogma noch nirgends erläutert bekommen.

INHALT:
Ausgangspunkt ist der Begriff der Gerechtigkeit Gottes. Dann geht es konsequent weiter mit hamartiologischen Überlegungen, woran umfassend die reformatorischen Exklusivpartikel (Solus Christus, Solo Verbo, Sola Gratia, Sola Fide) anschließen. Der Schluss widmet sich dem "Leben aus der Gerechtigkeit Gottes".

Gefehlt hat mir einzig nach der Erläuterung der dikaiosyne theou auch eine Überlegung zum pistis-Begriff.

STIL:
Es handelt sich hier nicht um populärwissenschaftliche Literatur. Mit Fachtermini wird also nicht gegeizt und auch Griechischkenntnisse sind von Nutzen.
Sind diese Voraussetzungen erfüllt, begegnet man einer stilistisch angenehmen, gut verständlichen Sprache, die sich flüssig lesen lässt.

FAZIT:
Absolute Kaufempfehlung für alle Interessierten mit Vorkenntnissen in der Systematik.
Wer es nicht ganz so detailliert, aber dennoch umfassend haben möchte, siehe die Dogmatik von G.Wenz.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks