Cover des Buches Stationen (ISBN: 9783925268465)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stationen"

Shakespeare? Ja, richtig, auch von Shakespeare besitzen wir einen Zyklus von 154 Sonetten. Dort wie hier geht es um Freundschaft und Liebe. Schon da eine Beziehungs-Story, die uns trotz ihres beträchtlichen Alters bis zum heutigen Tage berührt. Gewiss, es gibt unzählige Nach-dichtungen allein in deutscher Sprache von dem großartigen Werk. Warum aber hat sich bisher noch niemand ge¬traut, sich von Shakespeare inspirieren zu lassen und etwas Eigenes daraus zu machen? Ein riskantes Unterfangen? Nun denn, der Stationen-Zyklus unternimmt dieses Wagnis. Er versucht, die bei Shakespeare abgebildete Geschichte „neu-gewandet“ als neues „Beispiel für des Lebens Spiel“ (Prolog) „dem Vorbild nah, bald fern, bald von ihm abgekehrt“ (Epilog) nachzuzeichnen. In Form einer Art Visionssuche (Aufstieg auf den Berg, Verweilen, Abstieg) ist das lyrische Ich der Dichter-Figur auf der Suche nach sich selbst und seiner Freundschafts- und Liebes-beziehung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783925268465
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:Döring
Erscheinungsdatum:01.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783925268465
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:168 Seiten
    Verlag:Döring
    Erscheinungsdatum:01.10.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks