Die Rote Linie

Die Rote Linie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Rote Linie"

Aus diesem normalen Schema fällt der Sexualstraftäter komplett heraus. Seine nur durch Instinkt gesteuerten Triebe beherrschen sein Denken und Tun, wobei das Denken dem Trieb völlig untergeordnet wird. Dazu zwei besonders negative Beispiele aus der Kategorie Sexualstraftäter. Leider ohne die dazugehörigen Bilder, da das Urheberrecht bzw. das Recht am eigenen Bild auch für mehrfach vorbestrafte Sexualstraftäter nach ihrer Verurteilung wieder gelten. Leider!

Die verschiedenen Weltreligionen sind für das Finden oder Definieren einer Roten Linie wenig hilfreich. Überschreiten sie doch täglich sämtliche, wie auch immer geartete Rote Linien in massivster Form und fühlen sich nach ihrer religiösen Auslegung auch noch im Recht. Oder das, was sie dafür halten.

Die Bestie Mensch erfindet in ihrer Grausamkeit Dinge, die kein Tier in dieser Ausprägung jemals auch nur ansatzweise durchführen könnte.

Betrachtet sich der Mensch als sogenannte " Krone der Schöpfung ", definieren wir dieses Attribut völlig falsch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745035346
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks