Alwine Wuthenow, Briefe an Johann Meyer

Alwine Wuthenow, Briefe an Johann Meyer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alwine Wuthenow, Briefe an Johann Meyer"

Im Jahr 2020 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag einer Frau, die heute zu den prägnanten Vertretern der neuniederdeut-schen Literatur des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Alwine Wuthenow. Unter dem Eindruck der plattdeutschen Gedichte von Klaus Groth begann sie in pommerschem Platt zu dichten. Im Herbst 1857 erschien unter der Heraus-geberschaft von Fritz Reuter ihr erster Gedichtband, der große Beachtung fand. Nun entstand ein reger Briefwechsel zu Klaus Groth und später auch zu dem platt-deutschen Dichter Johann Meyer. Alwines Briefe an den Kieler sind in der Greifswalder Universitätsbibliothek erhalten und werden hier erstmals veröffentlicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867854252
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:BS-Verlag-Rostock
Erscheinungsdatum:12.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks