Eberhard Weidner

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Eberhard Weidner
  • Spannung und Action. Tolles Lesevergnügen.

    Totengesicht

    chrikri

    02. January 2018 um 08:40 Rezension zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Der 35-jährige Richard »Rex« König ist Comiczeichner und besitzt eine unheimliche Gabe. Seit einem Unfall kann er die Totengesichter anderer sehen, sobald er sie berührt. Somit weiß er, dass sie binnen 72 Stunden sterben werden. Der Schreibstil ist leicht und spannend. Man kommt sehr gut in die Geschichte rein. Ohne lange warten zu müssen geht's relativ schnell los. Hauptprotagonisten und Schauplätze sind authentisch und vorstellbar beschrieben. Eine Spur Sarkasmus- Eine Prise Humor- Jede Menge Action und ein überraschendes ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Totengesicht

    neobooks

    zu Buchtitel "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Seitdem er nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht ist, kann der Münchner Comiczeichner Richard »Rex« König das Antlitz des Todes in den Gesichtern derjenigen sehen, die innerhalb der nächsten drei Tage sterben, sobald er sie berührt.Herzlich willkommen zur Leserunde von "Totengesicht" von Eberhard Weidner!KlappentextDer 35-jährige Richard »Rex« König ist Comiczeichner und besitzt eine unheimliche Gabe. Seit einem Unfall kann er die Totengesichter anderer sehen, sobald er sie berührt. Somit weiß er, dass sie ...

    Mehr
    • 82
  • Fluch oder Gabe

    Totengesicht

    cvcoconut

    14. December 2017 um 18:41 Rezension zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Der Comiczeichner Rex hat nach seinem Unfall eine besondere Gabe. Er erkennt bei Berührung, ob ein Mensch in den nächsten 3 Tagen stirbt. Noch weiß er nicht, ob es Gabe oder Fluch ist und versucht die Menschen zu retten. Bei dem letzten Versuch, gerät er in ein Schlamassel, die seine Welt durcheinander bringt. Der Protagonist kommt ziemlich naiv rüber, was ihn auf eine gewisse Weise sympathisch macht. Man kommt schnell in das Buch rein und ist mitten im Geschehen.  Es wird auch nicht zu schnell zu viel verraten, was die Spannung ...

    Mehr
  • Unterhaltsame und sehr spannende Geschichte

    Totengesicht

    kabalida

    11. December 2017 um 22:16 Rezension zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Rex hat eine Gabe, die im verrät, dass der berührte Mensch innerhalb von 72 Stunden sterben wird. Er versucht es immer wieder,  diese Menschen zu retten. Das ist auch der Grund, warum er in diese Situation gerät. Eine sehr spannende Geschichte. Als Leser spürt man förmlich die Gefahr, die der Hauptprotagonist durchlebt. Die Szenen sind wie in einem Actionfilm, atemberaubend und präzise beschrieben. Der Leser erfährt sehr schnell über Rex Gabe und auch wie er zur der Gabe steht. Er ist ein richtiger Gentleman und lässt nie die ...

    Mehr
  • gruselige Gabe

    Totengesicht

    dru07

    08. December 2017 um 14:56 Rezension zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Richard König, von allen nur Rex genannt, ist 35 Jahre, von Beruf Comiczeichner und besitzt seit einem Unfall eine unheimliche Gabe. Sobald er mit anderen Personen Körperkontakt hat, kann er dessen Totengesicht sehen. Das Bedeutet, diese Person stirbt in den nächsten 72 Stunden. Diese Fähigkeit sieht er nicht als Gabe an sondern als Fluch. Als er sie endlich akzeptiert hat versucht er den Todgeweihten zu helfen. Nachdem er das Antlitz des Todes in ihren Gesichtern gesehen hat, verfolgt er sie um sie zu retten. Doch leider hat er ...

    Mehr
  • Action, Spaß und Spannung durch und durch

    Totengesicht

    Samtha

    24. November 2017 um 14:44 Rezension zu "Totengesicht" von Eberhard Weidner

    Rex ist Comiczeichner ... mit einer besonderen Begabung. Er kann das Antlitz des Todes bei den Menschen sehen, die er berührt. Er versucht, den körperlichen Kontakt zu den Menschen zu vermeiden, was ihm leider nicht immer so gelingt und so landet er, da er den Menschen immer wieder gerne helfen möchte, selbst in einen Strudel Böser Machenschaften. Eine Intriege jagt die nächste und Rex weiß erst gar nicht mehr so recht, wem er noch wirklich trauen kann. Bis er die Wahrheit erfährt und dem Tod selbst mehrfach von der Schippe ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.