Ebi Schaeffer

 2.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Wer ist Laurina?, Der Stern der Reiche und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ebi Schaeffer

Sortieren:
Buchformat:
Wer ist Laurina?

Wer ist Laurina?

 (2)
Erschienen am 13.05.2016
Ellis Baxters Tagebuch

Ellis Baxters Tagebuch

 (0)
Erschienen am 12.09.2014
Der Stern der Reiche

Der Stern der Reiche

 (0)
Erschienen am 13.05.2016
Lila und aus Seide

Lila und aus Seide

 (0)
Erschienen am 02.04.2016
Infectable Past

Infectable Past

 (0)
Erschienen am 05.04.2015
Ellis Baxters zweite Chance

Ellis Baxters zweite Chance

 (0)
Erschienen am 02.04.2016

Neue Rezensionen zu Ebi Schaeffer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
EbiSchaeffers avatar
Hallo, liebe Freunde,

ich bin Ebi Schaeffer und dies ist meine erste Leserunde. Ich bin der Autor von LILA UND AUS SEIDE, dem Buch, um das es heute hier geht. ich schreibe überwiegend im Genre Belletristik/Drama/Sozialdrama. Neben LILA UND AUS SEIDE, das gerade veröffentlicht wurde, habe ich auch die Sozialdramen ELLIS BAXTERS TAGEBUCH, ELLIS BAXTERS ZWEITE CHANCE und ELLIS BAXTER - DER WEG DURCH DIR HÖLLE geschrieben. Letzteres war bei Amazon Ende Februar 2016 in den Top 10.
Dies ist meine erste Leserunde hier - ich hoffe, es klappt alles und ich mache alles richtig.

Jetzt aber zum Buch:

LILA UND AUS SEIDE erzählt die ganze dramatische Geschichte von Leon und Noemi, zwei jungen Menschen, die in die tiefsten Abgründe der Drogenhölle geraten.

Leon ist 18 und kommt aus gutem Hause. Er wohnt in einer behüteten Familie, die versuchen, ihm alles zu ermöglichen, was sie sich für ihn vorstellen.

Als er die gleichaltrige Noemi kennen lernt, hat er zum ersten Mal das Gefühl, die Richtige gefunden zu haben. Alles blüht, ist voller Rosen, und sie gehen gemeinsam durch dick und dünn. Da ist es für ihn nicht wichtig, dass Noemi aus ärmlichen Verhältnissen kommt und in einer Plattenbausiedlung am Stadtrand wohnt. Er versteht zwar nicht, dass sie nicht möchte, dass er sie dort besucht, aber er respektiert es.

Auf einem gemeinsamen Wochenendtrip stellt Leon bei Noemi Einstiche am Arm fest, die er erst für die Folgen von Allergiespritzen hält. Ihr dunkles Geheimnis kennt er aber nicht.

Erst, als er sie eines abends überrascht und sie zu Hause besucht, erfährt er etwas über sie, was sie ihm bislang verschwiegen hat: Noemi ist Mitglied einer Gang, die Drogen konsumiert. Nicht schlimme Drogen, wie er anfangs glaubt – eben Joints und ein paar Aufheller. Leon macht anfangs mit und findet sogar Freude daran.

Umso mehr wundert ihn, dass Noemi eine kleine Schwester hat und mit ihren 18 Jahren mit ihr alleine wohnt. Offenbar ist sie mit der Fürsorge für ihre Schwester Cassandra überfordert.

Nach einer eskalierenden Situation kommt jedoch die ganze Wahrheit ans Tageslicht: Noemi ist heroinsüchtig.

Leon setzt alles daran, sie aus der Drogenhölle zu befreien. Dabei merkt er jedoch nicht, dass er immer tiefer in den gefährlichen Sumpf hinein gerät. Statt sie zu ermutigen, beschafft er ihr schließlich das Teufelszeug und steigt selbst zu einem namhaften Dealer auf. Er haut von zu Hause ab und beginnt, für Sniper, den Dealer- und Drogenboss im Viertel, zu arbeiten.

Als Leon und Noemi beschließen zu entziehen und  den Drogen den Rücken zu kehren, zeigt Sniper sein wahres Gesicht, und nicht nur Noemi und Leon geraten in Lebensgefahr, auch Noemis 12-jährige Schwester Cassandra. Sie fliehen.

Aber Sniper findet sie, und der Absturz ist vorprogrammiert.

Kann Leon Noemi aus der Drogenhölle retten? Wo er selbst fast nur noch ein Wrack ist und keine Kraft mehr hat?


Die Geschichte basiert auf einer vielseitigen Recherche. Ich habe mit mehreren menschen gesprochen, die mir ihre Erfahrungen mitgeteilt haben, mit Menschen, die eine Drogenvergangenheit hatten oder aktuell mit Drogen in Kontakt sind.

LILA UND AUS SEIDE ist ein fiktiver Roman, aber irgendwo da draußen mag es Menschen geben, die einen ganz ägnlichen Weg gehen mussten. Und ich hoffe, dass dieses Buch ihnen dabei helfen kann.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks