Ebru Adin

 4 Sterne bei 32 Bewertungen
Autorin von Die Krone der Unendlichkeit, Die Götterkuss Chroniken und weiteren Büchern.
Ebru Adin

Lebenslauf von Ebru Adin

Ebru Adin, geboren 1996, lebt und studiert in Süd Deutschland. Seit ihrer Kindheit liebt sie das Schreiben und später das Kreieren ihrer eigenen Welten. Die Grundidee für »Die Götterkuss Chroniken«, kam ihr in der Grundschule. Was mit einer kleinen Hausaufgabe anfing, endete in einer fünfteiligen Roman Reihe.

Neue Bücher

Die Götterkuss Chroniken

 (7)
Neu erschienen am 27.09.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Ebru Adin

Die Krone der Unendlichkeit

Die Krone der Unendlichkeit

 (25)
Erschienen am 26.07.2018
Die Götterkuss Chroniken

Die Götterkuss Chroniken

 (7)
Erschienen am 27.09.2018
My Book Journey

My Book Journey

 (0)
Erschienen am 23.04.2018
Meine Bücher Zone

Meine Bücher Zone

 (0)
Erschienen am 23.07.2018

Neue Rezensionen zu Ebru Adin

Neu
AdelheidSs avatar

Rezension zu "Die Götterkuss Chroniken" von Ebru Adin

grausam brutale Fantasygötterstory
AdelheidSvor einem Monat

Serena lebt abgeschieden in Troya. Sie ist ein Nachfahre der Götter Zeus, Poseidon und Hades. Was sie aber verbergen muss. Sie selber weiß wenig über ihre Herkunft und den Mythos, der sich um sie rankt. Doch eines Tages wird sie in das Meer hinabgesogen und am Strand von Kreatolos angespült. Dort leben die Gegner der Götter. So muss sie sich auch dort im Verborgenen halten. Was gar nicht so einfach ist im Schloss. Als dann auch noch Damian auftaucht kommen einige Steine ins Rollen. Die Suche um die Wahrheit beginnt. Und das Morden....

Meine Meinung zur Geschichte: Ich bin sehr hin und hergerissen von der Geschichte. Denn einerseits hat sie mir nicht gerade umwerfend gut gefallen. Die Geschichte ist brutal, blutrünstig, düster und grausam, auf der anderen Seite kann ich aber auch nicht leugnen, dass sie nicht auch sehr spannend wäre. Der Einstieg in das Buch ist mir schwer gefallen, denn alles war hier sehr verwirrend geschildert. Die Zusammenhänge fehlten mir rundum. Gegen Mitte bzw. Ende des Buches klärt sich dann schon einiges auf. Aber es ist schon schwer den ganzen Hintergründen folgen zu können, denn nichts und niemand ist der, der er zu sein scheint.

Ich bin geneigt, den Folgeband zu lesen, vielleicht werde ich da ja dann vom Hocker gehauen. Das erklärt mal den einen Punkteabzug. Den zweiten muss ich leider für die vielen und massiven Fehler im Buch geben. Es gab kaum eine Seite ohne Sinn oder Rechtschreibfehler, was in der Summe genommen doch auch sehr gestört hat beim lesen. Schade drum, denn das müsste nicht sein.

Kommentieren0
30
Teilen
JessicaLiests avatar

Rezension zu "Die Krone der Unendlichkeit" von Ebru Adin

Zwei Welten. Zwei Schicksale. Und eine Ewigkeit.
JessicaLiestvor 2 Monaten

Inhaltsangabe
Sie können sich nicht voneinander fernhalten ... Doch ihre Welten trennen sie ...
»Glaubst du, dass die Ewigkeit ausreicht, um dich zu vergessen?«
Seit ihrer Kindheit verbringt Violet ihr Leben auf einem Internat, wo sie schnell lernt, sich alleine durchzukämpfen. Bis sie auf den mysteriösen Cole trifft. Er ist unverschämt, arrogant und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf, als er ihr die Tore zu einer neuen Welt offenbart.Eine Welt voller dunkler Gefahren, Magie und neuen Kreaturen, denen sich Violet stellen muss.
Zwei Welten. Zwei Schicksale. Und eine Ewigkeit.

Meine Meinung:


Das ist mein zweites Buch der Autorin und ich bin ebenso begeistert wie zu vor.

Ich liebe ihren Schreibstil einfach, ihm bin ich einfach verfallen. Nach kurzer Zeit hat es mich gleich so gefesselt und nicht mehr losgelassen. Ihr Schreibstil ist so jung, frisch, locker und liest sich für mich einfach perfekt. 

Die Grundidee und das Thema allgemein finde ich super, und wurde auch wirklich toll umgesetzt, da kann ich wirklich nichts aussetzen, für mich war das genau richtig so wie es ist. Es hat alles gepasst, hat alles toll harmoniert, auch die Emotionen waren genau richtig abgestimmt.

Das Kopfkino hatte einiges zu tun, denn es war alles so bildlich geschrieben das ich es mir einfach vorstellen konnte, ein Teil der Welt wurde und es einfach genossen habe.

Auch von der Spannung her war das wirklich toll zu verfolgen, da konnte ich richtig mitfiebern. Man konnte die Handlung einfach genießen, ich habe mich pudelwohl gefühlt. 

Die Charaktere waren eine tolle Auswahl, mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet. An ihnen würde ich nichts ändern wollen. Sie waren individuell und genau das hat sie ausgemacht. Ich fand die klasse, sie haben mir sehr gefallen und haben die Handlung zu etwas Besonderem gemacht, dabei noch prima unterhalten. 

Ich muss einfach wissen wie es weitergeht.
Ein wirklich tolles Buch, müsst ihr euch anschauen.

Kommentieren0
2
Teilen
winniehexs avatar

Rezension zu "Die Krone der Unendlichkeit" von Ebru Adin

Wahnsinns Geschichte
winniehexvor 2 Monaten

Seit Violet denken kann ist Sie auf einem Internat, dort hat Sie ihre Freunde Rose und Nathan als Familienersatz. Denn Violet hat nur noch ihren Vater, ihre Mutter ist schon lange Tod. Aber ihr Vater geht nicht gerade liebevoll mit seiner Tochter, denn er ist sowas wie Dämonenkrieger und Violet hat so gar nichts vom ihm, dass stört ihn massiv. Violet fühlt sich eigentlich bei ihren Freunden wohl, aber nach und nach wird klar das auch was in ihrem Umfeld stimmt, denn die Dämonen greifen inzwischen auch Violet an.

Die Autorin hat eine Göttermythologie geschaffen, die wirklich großartig ist.

Das Buch wird aus der Sicht von Violet erzählt was ich auch sehr interessant fand, denn so werden auch alle anderen Sachen aus ihrer Sicht erklärt. Die Figuren sind sehr gut beschrieben und haben auch starke Charaktere, gerade Violet finde ich als Person gut hervorgearbeitet.

Dadurch das diese Geschichte doch sehr komplex ist braucht man eine gewisse Zeit um in die Geschichte einzusteigen. Aber wenn man einmal reingekommen ist, dann ist die Geschichte wirklich toll geworden.

 

Kommentieren0
37
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
sparklingsides avatar

Jetzt kommen neue Götter:

Zu gewinnen gibt es 20x ein Ebook von dem ersten Band meines neuen Fantasy Romans: »Die Krone der Unendlichkeit - Das rebellische Herz«

Anlässlich zu der Veröffentlichung startet eine Leserunde, wozu ich Euch herzlich einlade.

Zum Schluss  wartet auf die eifrigen Teilnehmer/innen der Leserunde noch eine kleine Überraschung. Ich verlose am Ende unserer Reise  1x  eine Bücherbox, die ganz speziell auf  Die Krone der Unendlichkeit  abgestimmt wurde.

In der Box ist enthalten:
1x eine signierte Printausgabe von  Die Krone der Unendlichkeit
Drei Lesezeichen von drei Figuren aus dem Buch (Cole, Violet, Azriel)
Ein Print mit einer Zeichnung von Violet und Azriel
Ein Print mit einem Zitat
1x eine Violet Kerze
1x Badesalz (Cole)

Ich vergebe die Ebooks als digitales Rezensionsexemplar in den Formaten EPUB und MOBI. Bitte schreibt mir in Eurer Bewerbung, dass gewünschte Format.

Mehr zum Buch:  

Sie können sich nicht voneinander fernhalten ... 
Doch ihre Welten trennen sie ...  

»Glaubst du, dass die Ewigkeit ausreicht, um dich zu vergessen?«  

Seit ihrer Kindheit verbringt Violet ihr Leben auf einem Internat, wo sie schnell lernt, sich alleine durchzukämpfen. Bis sie auf den mysteriösen Cole trifft. Er ist unverschämt, arrogant und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf, als er ihr die Tore zu einer neuen Welt offenbart.Eine Welt voller dunkler Gefahren, Magie und neuen Kreaturen, denen sich Violet stellen muss.  

Zwei Welten. Zwei Schicksale.  
Und eine Ewigkeit.  

Neugierig geworden?  


Dann bewerbt Euch bis einschließlich  
  27.     August 2018     über den  »Jetzt bewerben«  - Button* und beantwortet folgende Frage:    

In welches der drei Höllenreiche würdet ihr keinen Fuß setzen wollen? Und begründet es kurz.

Das Reich der Furcht - Illonis
Das Reich des Feuers - Timean
Das Reich der Finsternis - Valziha

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!
Zur Leserunde
sparklingsides avatar

Hallo Ihr Lieben,

 

Fans von Göttergeschichten aufgepasst:

Zu gewinnen gibt es 3x ein Exemplar von dem ersten Band meines neuen Fantasy Romans: »Die Krone der Unendlichkeit - Das rebellische Herz«
Dazu noch jeweils:
Drei Lesezeichen von drei Figuren aus dem Buch (Cole, Violet, Azriel)
Ein Print mit einer Zeichnung von Violet und Azriel
Ein Print mit einem Zitat

Violets Leben wird völlig auf den Kopf gestellt und nichts wird mehr sein, wie es mal war ...

Mehr zum Buch:

Sie können sich nicht voneinander fernhalten ... 
Doch ihre Welten trennen sie ...

»Glaubst du, dass die Ewigkeit ausreicht, um dich zu vergessen?«

Seit ihrer Kindheit verbringt Violet ihr Leben auf einem Internat, wo sie schnell lernt, sich alleine durchzukämpfen. Bis sie auf den mysteriösen Cole trifft. Er ist unverschämt, arrogant und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf, als er ihr die Tore zu einer neuen Welt offenbart.Eine Welt voller dunkler Gefahren, Magie und neuen Kreaturen, denen sich Violet stellen muss.

Zwei Welten. Zwei Schicksale.
Und eine Ewigkeit.

Neugierig geworden?

Dann bewerbt Euch bis einschließlich  18. August 2018  über den » Jetzt bewerben « - Button* und beantwortet folgende Frage:

In welches Reich würdest du dich zuordnen und warum?

1.) Das Reich des Feuers
2.) Das Reich des Wassers
3.) Das Reich der Finsternis
4.) Das Reich der Träume
5.) Das Reich der Liebe
6.) Das Reich der Weisheit
7.) Das Reich der Hoffnung

Wähle eines der Reiche und schreibe kurz auf, warum du ausgerechnet, dieses Reich ausgewählt hast.

Ich freue mich auf Eure Antworten!


Über die Autorin: 
Ebru Adin, geboren 1996, lebt und studiert in Süd Deutschland. Seit ihrer Kindheit liebt sie das Schreiben und später das Kreieren ihrer eigenen Welten. Die Grundidee für »Die Götterkuss Chroniken«, kam ihr in der Grundschule. Was mit einer kleinen Hausaufgabe anfing, endete in einer fünfteiligen Roman Reihe.

Instagram: https://www.instagram.com/sparklingside/?hl=de

Viel Glück.
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Ebru Adin wurde am 07. April 1996 in Deutschland geboren.

Ebru Adin im Netz:

Community-Statistik

in 65 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks