Eckard König Theorien der Erziehungswissenschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Theorien der Erziehungswissenschaft“ von Eckard König

Der Band gibt einen umfassenden Überblick über die Hauptrichtungen der Erziehungs- bzw. allgemein der Sozialwissenschaft. Dabei wird zugleich aufgezeigt, wie die jeweiligen theoretischen Grundlagen die erziehungswissenschaftliche Forschung und die pädagogische Praxis bestimmen.Themenschwerpunkte des Buches sind:-Konzepte normativer Erziehungswissenschaft-Erziehungswissenschaft als empirische Verhaltenswissenschaft-hermeneutische Ansätze der Erziehungswissenschaft: Dilthey, Geisteswissenschaftliche Pädagogik, Kritische Erziehungswissenschaft, Symbolischer Interaktionismus und Qualitative Forschung-Systemtheoretische Grundlagen der Erziehungswissenschaft: Bertalanffy, Luhmann und Bateson-Die Frage nach der "richtigen Wissenschaft": Paradigmendiskussion, Postmoderne und KonstruktivismusEine klare Struktur, zahlreiche Textauszüge zu einzelnen Positionen und konkrete Anwendungsbeispiele machen den Band zu einem grundlegenden Lehr- und Studienbuch.InteressentInnen:Studierende und Le hrende der Erziehungswissenschaft, Praktiker in unterschiedlichen pädagogischen Feldern, Soziologen, Psychologen.

Stöbern in Sachbuch

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks