Eckart Kleßmann Napoleon und die Deutschen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Napoleon und die Deutschen“ von Eckart Kleßmann

Im Oktober 1806 schlug Napoleon die Preußen bei Jena und Auerstedt - das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, das achthundert Jahre überdauert hatte, hörte auf zu existieren. Napoleon hatte sich zum Imperator erhoben, der nun das Rad der Geschichte in eine andere Richtung drehte. Eckart Kleßmann zeichnet den Aufstieg und Fall des selbst ernannten Kaisers nach - und widmet sich dabei einer besonderen Hassliebe: der zwischen Napoleon und den Deutschen. Sie empfanden ihn als Diktator, und die Befreiungskriege gegen die brutale französische Besatzung weckten ihr nationales Bewusstsein. Doch seine Feldzüge trugen die Werte der Französischen Revolution auch nach Deutschland. Wie machte Napoleon sich die Deutschen untertan? Wie erlebten sie seine Herrschaft? Anhand zahlreicher Abbildungen, persönlicher Zeugnisse und bisher unveröffentlichter Quellen entsteht das schillernde Lebensbild eines Mannes, der zum Mythos wurde - und zugleich das faszinierende Panorama einer Epoche, die die Welt verändert hat.

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks