Eckart zur Nieden

 4,3 Sterne bei 81 Bewertungen

Lebenslauf von Eckart zur Nieden

Eckart zur Nieden arbeitete nach seiner theologischen Ausbildung in einem Missionswerk und dann 35 Jahre beim Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar. Er schrieb viele Bücher für Kinder und Erwachsene.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Geschichten-Adventskalender (ISBN: 9783775161312)

Der Geschichten-Adventskalender

 (1)
Neu erschienen am 27.09.2021 als Hörbuch bei SCM Hänssler.

Alle Bücher von Eckart zur Nieden

Cover des Buches Sein letzter Zug (ISBN: 9783865067784)

Sein letzter Zug

 (7)
Erschienen am 19.08.2015
Cover des Buches Rebekkas Tagebuch (ISBN: 9783865066770)

Rebekkas Tagebuch

 (6)
Erschienen am 09.01.2015
Cover des Buches Der verschwundene Brief (ISBN: 9783865069313)

Der verschwundene Brief

 (9)
Erschienen am 24.02.2017
Cover des Buches Die Drei vom Ast (ISBN: 9783417287134)

Die Drei vom Ast

 (2)
Erschienen am 20.01.2021
Cover des Buches Murmeln und Granaten (ISBN: 9783963620539)

Murmeln und Granaten

 (2)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Das Uhrwerk des Meisters (ISBN: 9783765511981)

Das Uhrwerk des Meisters

 (2)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Vielleicht begab es sich aber ... (ISBN: 9783865065292)

Vielleicht begab es sich aber ...

 (2)
Erschienen am 16.08.2013
Cover des Buches Das Geheimnis der vierten Burg (ISBN: 9783868272062)

Das Geheimnis der vierten Burg

 (2)
Erschienen am 01.09.2010

Neue Rezensionen zu Eckart zur Nieden

Cover des Buches Der Geschichten-Adventskalender (ISBN: 9783775161312)Seelensplitters avatar

Rezension zu "Der Geschichten-Adventskalender" von Eckart zur Nieden

Ich liebe es wie die Kamele miteinander agieren
Seelensplittervor 2 Tagen

Meine Meinung zum Hörspiel-Adventskalender:

Der Geschichten-Adventskalender

Inhalt in meinen Worten:

Wollt ihr mal herzlich auch im Advent lachen, wo ihr die Ankunft eines besonderen Kindes miterleben dürft? Dann solltet ihr den drei Kamelen nach Betlehem folgen und staunen, was für lustige Geschichten Doppelknuppel für euch parat hat, da werdet ihr staunen. Und gleichzeitig mit rätseln. 

Und in der zweiten Geschichte erlebt ihr, wie ein kleines, struppiges Kind Namens Trinchen das Dorf rettet und dabei einen Ritter aufdeckt, wie faul er ist, und was das mit Weihnachten zu tun hat? Nun hinsetzen, lauschen, warmen Kakao oder Tee trinken und freuen.


Wie ich das Gehörte empfand:

Ich gestehe ich kann mich auf keinen Tag festlegen den ich cooler finde als den anderen. Denn die Geschichten der einzelnen Tage sind so niedlich, lustig und auch nachdenkenswert, das ich echt nicht einen Lieblingstag habe, aber ich kann euch sagen, ich liebe ein kleines bisschen mehr die Kamele. Weil die so lustig und tollpatschig sind, das ich mich darin immer wieder selbst entdecke, aber auch die Lügen, die eher lustige Geschichtlein sein sollen von Doppelknuppel sind so kurios und lustig und lehrreich das es wirklich hörenswert ist. 

Zudem finde ich die verschiedenen Bibelgeschichten und Verweise auf die Bibel toll. Und die Erzählerin die jeden Tag einläutet finde ich auch toll, denn sie gibt Hinweise an verschiedenen Tage die die Wartezeit noch einmal verkürzen. Zusammen einfach herrlich.


Die Kamele:

Sind viel am Erzählen und finden dabei kuriose Geschichten die sie erzählen können, das macht richtig Freude zu zu hören. Ein Beispiel, eine Sonne, mit der Ball gespielt wird, ein alter Mann der stumm wird, bis zu dem Moment wo ein Kind auf die Welt kommt, und drei Könige die auf eine weite Reise gehen um das kostbare Kind zu entdecken. Es gibt aber auch eine Himmelsleiter, die mit Jakob zu tun hat. 

Was das alles mit Weihnachten zu tun hat? Na da lauscht ihr am besten den Kamelen, aber erschreckt sie nicht.


Das Trinchen:

Trinchen wirkt wie ein schmuddeliges Kind, das nicht ganz schlau ist, das täuscht aber sehr, denn sie schafft unmögliches möglich zu machen und ein besonderes Dorf zu helfen. Dabei erlebt sie eine besondere Geburt, schenkt Kindern eine Aufgabe, hilft einem Ritter aus seinem Stolz aufzuwachen und anzupacken, einem Schmied der ein besonderes Versprechen gibt und vor allem eines, Weihnachten ist nicht nur Geschenke auspacken. 

Trinchen ist ein kleiner Held in ihrer Welt, das mit den Kamelen nicht so viel zu tun hat und ihren Weg geht. 


Spannung:

Ich muss gestehen, wenn ich das Hörbuch wirklich 24 Stunden hören würde, würde ich es nicht gut aushalten, da ich wirklich gerne wissen möchte, was die Charakter in ihrer Welt erleben und zudem finde ich die Geschichten eben an sich wirklich toll. Sie sind kurz gehalten, bauen irgendwie aufeinander auf, ohne das man sie hören muss um direkt in der nächsten Geschichte zu starten und machen das Herz ein wenig fröhlicher!

Deswegen ja die Spannung ist da. Und das auf eine sehr angenehmen und warmen Art. 


Empfehlung:

Neben all den Schokoladen-Adventskalendern ist dies eine tolle Alternative, die man direkt aber auch mit den anderen Adventskalendern toll vereinen kann. Die Geschichten zeigen auf das Weihnachtsfest hin und was Weihnachten bedeutet und doch etwas ganz eigenes für jeden ist. 

Für Kinder ab 6 Jahren gut hörbar. 


Bewertung:

Schade das ich den drei Kamelen nur im Traum begegnen kann, ich würde manchmal gerne mit dem ein oder anderen Kamel sprechen und ihre Sicht sehen wollen und ich finde, diese drei Kamele dürften gerne noch ihre eigene Hörspielwelt erhalten! Trinchen finde ich spitze, eine Heldin die man so vielleicht nicht sofort entdecken würde. Und doch hat sie eine sehr wichtige Rolle intus. Gesamt ergibt das fünf Sterne! 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Murmeln und Granaten (ISBN: 9783963620539)mabuereles avatar

Rezension zu "Murmeln und Granaten" von Eckart zur Nieden

War es nötig?
mabuerelevor 7 Monaten

„...Sie haben versucht, es mir zu erklären. Die Feinde kommen. Die einen kommen da von drüben, wo der Hirschberg ist, aus dem sie den Ton für Tiegel ausgraben, und der Pfaffenberg, wo die Hauptstraße herunterkommt. Das sind die Amerikaner. Und die anderen Feinde kommen von der anderen Seite, über den Schwarzenberg. Die heißen Russen. Aber ich verstehe nicht, warum die kommen und was die hier wollen..“


Eckart ist sechs Jahre alt, lebt mit seiner Mutter bei den Großeltern in Nordhessen und bekommt erklärt, warum sie nun in den Harz flüchten müssen. Logischerweise hat er das nicht verstanden. Ein Gerücht hat besagt, dass sie in der „Festung Harz“ sicher wären. Also macht sich die Mutter mit ihren drei Kindern, Großmutter und Tante auf den Weg.

Der Autor hat eine recht amüsanten Roman geschrieben. Er besteht im Prinzip aus zwei Teilen. Das eine sind die Ansichten eines Sechsjährigen, der hier gleich noch einmal zu Wort kommen darf:


„...Wenn die Feinde von beiden Seiten kommen, erwischen sie uns doch auf jeden Fall. Wie beim Kriegen spielen. Da werde ich auch abgeschlagen, wenn die anderen von zwei Seiten kommen...“


Dazwischen gibt es, in kursiv gesetzt, ergänzende Bemerkungen, die unter anderem auf den Tagebuchaufzeichnungen der Mutter beruhen.

Natürlich geraden sie im Harz voll in das Kriegsgeschehen der letzten Tage. In St. Andreasberg finden sie eine Unterkunft. Doch in vielen Situationen haben sie Glück im Unglück. Um nur ein Beispiel zu nennen: Vor den Bomben fliehen sie in den Wald. Dort treffen sie auf deutsche Soldaten, die den Kindern Schokolade schenken.

Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Der Kindermund hat mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht.Natürlich gibt es auch ernste Szenen. Dazu gehört die Erinnerung an den gefallenen Vater.

Am Ende stellt sich heraus, dass die Harzreise eigentlich unnötig war. Sie habe auf diese Weise mehr vom Krieg mitbekommen, als wenn sie in Hessen geblieben wären. Eines aber hat ihnen die Reise doch gebracht. manch unerwartete Glaubenserfahrung.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.


Kommentare: 8
19
Teilen
Cover des Buches Siegfried, das Wolfskind (ISBN: 9783963621963)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Siegfried, das Wolfskind" von Eckart zur Nieden

Kurzbiografie
katikatharinenhofvor 9 Monaten

Siegfried Moldenhauer hat als Kind die Schrecken des Krieges mit voller Wucht erleben müssen - Entbehrungen, Hunger, Kälte und grausame Szenen brennen sich für immer in sein Gedächtnis ein und werden zu Narben auf der Seele. Seine Mutter hat ihn immer dazu angehalten, nie die Hoffnung und den Gauben an Gott zu verlieren und auf ihn zu bauen. Siegfried muss lernen, sich durchzuschlagen, für den Unterhalt zu sorgen, um so zumindest ein wenig Essen für sich uns eine Mutter zu organisieren. Zwischen Trümmern und der ständigen Angst, von den Russen beim Schwarzmarkthandel erwischt zu werden, wird er zum gewieften  "Organisator" und kann so von seinen Tauschgeschäften und Verkäufen profitieren.

Erst tim hohen alter bricht er sein Schweigen und erzählt dem Autor seine Lebensgeschichte, die stellvertretend für alle Kriegskinder steht. Unglaubliche Ereignisse, die für uns heute nicht nachvollziehbar sind, aber auch immer verbunden mit dem Glauben an Gott, der ihn getragen hat. Durch sein Bekenntnis zum christlichen Glauben hat Siegfried  Moldenhauer Halt und Zuversicht gefunden und sich von Gott leiten lassen.

Leider hat das Büchlein nur 155 Seiten und es reißt nur an, was diese Lebensgeschichte ausmacht. Manchmal recht zügig erzählt, erlebt man leider nur im Schnelldurchlauf  die wichtigen Stationen des Kinderlebens. So können oft keine richtigen Emotionen aufkommen und man bleibt als Leser außen vor, weil sich das Gelesene nicht festigen kann.

Trotzdem eine sehr interessante Kurzbiografie, die die Botschaft des christliche Glaubens transportiert - daher 3,5 Sterne



Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Diesmal laden wir euch zu einer Hörspielrunde mit der Sammlbox "Die 3 vom Ast" ein




Die Drei vom Ast - Die Hörspiel-Sammelbox





Zum Inhalt:


Was ist Zeit? Und Kunst? Was ist Wahrheit? Und geht Angst auch wieder weg?
Wie erklärt man Kindern Dinge, die man nicht sehen kann? Vielleicht mit einer Geschichte ...?!
Waldemar, das witzige Eichhörnchen, und seine Freundin Kleopatra, die freche Elster, entdecken jeden Tag etwas Neues in ihrer Umgebung. Oft genug können sie sich keinen Reim darauf machen. Gut, dass ihre Freundin Eulalia Hedwig Sophie Gräfin von Eichenhain-Uhland eine weise Eule ist, die hilfreiche Antworten auf ihre Fragen findet. Das sind die 3 vom Ast!
Für Kinder ab 4 Jahren.




Alle 92 Geschichten mit 4 Bonustracks- über 21 Stunden Hörspielvergnügen.




Wichtige Hinweise zur Bewerbung:


-Der Gewinn dieser Box verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde und dem Schreiben einer Rezension. Wir freuen uns, wenn ihr eure Rezensionen auch möglichst breit streut. Gewinner, die sich nicht in der Leserunde beteiligen und nicht rezensieren, werden bei zukünftigen Leserunden/Buchverlosungen nicht mehr berücksichtigt.

-Unser Verlag ist christlich orientiert. So kommen christliche Werte in unseren Büchern mal mehr , mal weniger vor.

-Beachtet die Richtlinien von Lovelybooks zu Buchverlosungen und Leserunden:

https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/





72 BeiträgeVerlosung beendet
strickleserls avatar
Letzter Beitrag von  strickleserlvor 2 Jahren

Auch wir werden noch lange Freude an diesen Hörspielen haben. Die Geschichten sind wirklich sehr gut geschrieben, finde ich!

Hier ist meine Rezension:

https://www.strickleserl.com/book/eine-weise-eule-erklart-einem-eichhornchen-die-welt/

https://www.lovelybooks.de/autor/Eckart-zur-Nieden/Die-Drei-vom-Ast-Die-Hörspiel-Sammelbox-1179335822-w/rezension/2311967000/

https://www.amazon.de/review/R1D9RFFK6E0WTH/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

https://www.lesejury.de/eckart-zur-nieden/hoerbuecher/die-drei-vom-ast-die-hoerspiel-sammelbox/9783417288674?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://wasliestdu.de/rezension/eine-weise-eule-erklaert-einem-eichhoernchen-die-welt

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7497455

https://www.fontis-shop.de/Die-Drei-vom-Ast-Die-Hoerspiel-Sammelbox-4-MP3-CDs

https://www.alpha-buch.de/product/09783417288674/die-3-vom-ast-folgen-1-17-4-mp3-cds.html

https://www.sendbuch.de/a108974/eckart-zur-nieden/die-drei-vom-ast-die-hoerspiel-sammelbox

https://www.hugendubel.de/de/hoerbuch/eckart_zur_nieden-die_drei_vom_ast_die_hoerspiel_sammelbox_4_mp3_cds-36448254-produkt-details.html

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID143042575.html

https://www.buecher.de/shop/ab-4-jahren/die-drei-vom-ast-die-hoerspiel-sammelbox-4-mp3-cds/zur-nieden-eckart/products_products/detail/prod_id/56158347/

https://www.weltbild.de/artikel/hoerbuch/die-drei-vom-ast-die-hoerspiel-sammelbox-4-mp3-cds_26133774-1

https://www.jokers.de/artikel/hoerbuch/die-drei-vom-ast-die-hoerspiel-sammelbox-4-mp3-cds_26133774-1

https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID143042575.html


Aus dem Brendow Verlag gibt es auch neues Lesefutter. Ich bedanke mich bei dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde !


Eckart zur Nieden Der verschwundene Brief








Zum Inhalt:


Kassel 2016. Die 19-jährige Judith fi ndet auf dem Familien-Dachboden einen alten Brief, der an ihren gefallenen Urgroßonkel adressiert wurde. Leider ist er in Geheimschrift verfasst. Nur mühsam gelingt es ihr, ihn zu entschlüsseln. Doch die Mühe lohnt sich: Ein jüdischer Freund des Urgroßonkels berichtet darin vom Versteck des Familienschatzes, den er vor den Nazis in Sicherheit bringen konnte. Bald weckt das Schriftstück Begehrlichkeiten, die nicht nur Judiths Zuhause zu entzweien drohen. Auch die Profi teure der Vertreibung der jüdischen Familie bekommen Wind davon, und ein gefährliches Katz- und Mausspiel beginnt …

Eine spannende Familiengeschichte rund um ein dunkles Geheimnis. Der neue Roman von Eckart zur Nieden.




Infos zum Autor:






Eckart zur Nieden (Jahrgang 1939), nach technischer und theologischer Ausbildung 35 Jahre bei ERF-Medien beschäftigt als Redakteur für Radio- und Fernsehsendungen sowie als Schriftleiter der Programmzeitschrift. Nebenbei Autor von etwa 50 Büchern für Erwachsene und Kinder: Erzählungen, Romane und Aufarbeitung biblischer Themen. Produzent von Kinderhörspielen, Texter christlicher Lieder. Seit 2004 im Ruhestand.



Hier findet ihr eine Leseprobe:


http://www.brendow-verlag.de/index.php/startseite/der-verschwundene-brief.html





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 6. April 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!









47 BeiträgeVerlosung beendet
LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 4 Jahren
Im Brendow Verlag ist gerade dieser Roman des bekannten Autors Eckart zur Nieden erschienen. 3 Leser haben nun die Gelegenheit sich hier darüber auszutauschen. Vielen Dank an dieser Stelle an den Brendow Verlag für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare.

Sein letzter Zug von Eckart zur Nieden



Zum Inhalt:


Jens Kaltenbacher hat sein Leben satt: Familie weg, Job weg, Wohnung weg. Als er sich von einem Baugerüst stürzen will, kommt er dem Einbrecher Karl Aumann in die Quere. Eine Partie Schach soll über Leben und Tod entscheiden. Kann Karl den lebensmüden Jens retten?

Was beide nicht ahnen: Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Wege ihrer Familien kreuzen. In fünf spannenden Rückblicken erzählt Eckart zur Nieden vom Schicksal der Familienmitglieder im Laufe der Geschichte: Angefangen bei den Pestseuchen im 14. Jahrhundert über die Reformation und den 30-jährigen Krieg bis in die Gegenwart


Eine Leseprobe findet ihr hier:

http://www.brendow-verlag.de/media//leseproben/978-3-86506-778-4/978-3-86506-778-4.pdf




Zum Autor:





Eckart zur Nieden (Jahrgang 1939), nach technischer und theologischer Ausbildung 35 Jahre bei ERF-Medien beschäftigt als Redakteur für Radio- und Fernsehsendungen sowie als Schriftleiter der Programmzeitschrift. Nebenbei Autor von etwa 50 Büchern für Erwachsene und Kinder: Erzählungen, Romane und Aufarbeitung biblischer Themen. Produzent von Kinderhörspielen, Texter christlicher Lieder. Seit 2004 im Ruhestand.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 06. September 2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Was interessiert euch an diesem Buch ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.






42 BeiträgeVerlosung beendet
Taluzis avatar
Letzter Beitrag von  Taluzivor 6 Jahren
Nun endlich meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Eckart-zur-Nieden/Sein-letzter-Zug-1178549415-w/ Danke, dass ich mit lesen durfte und eure Geduld mit mir. Die Rezi habe ich noch bei amazon und Bücher.de gepostet.

Zusätzliche Informationen

Eckart zur Nieden wurde am 12. Juli 1939 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

von 17 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks