Eckart zur Nieden Die Ritter von Rabenstein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ritter von Rabenstein“ von Eckart zur Nieden

Spannend wie eine Armbrust sind die Geschichten, die der alte Pfarrer da am Fuß der Burg Rabenstein erzählt. Martin geht jedes Mal auf Zeitreise durch die Jahrhunderte, als furchtlose Ritter mit schimmernden Harnischen, scharfen Schwertern und schnaubenden Rossen die prächtigen Türme verteidigten. Und was Martin am besten gefällt: All die Lancelots und Eisenherze hätten wohl dumm aus ihren Visieren geguckt, wenn sie nicht ihre Nicklasse, Peterles und Jörgs gehabt hätten. Ihre gewitzten Knappen mussten so manches wieder geradebiegen, was ihre stolzen Recken verbeult hatten. Dabei waren Nicklas und seine Nachkommen kaum älter als Martin selbst. Doch was sollte einem Kind schon unmöglich sein – einem Kind des allerhöchsten Königs?

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen