Eckhard Freytag

 4.8 Sterne bei 69 Bewertungen
Autor von Hexenküche, Teufelsküche und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eckhard Freytag

Sortieren:
Buchformat:
Hexenküche

Hexenküche

 (9)
Erschienen am 01.01.2011
Teufelsküche

Teufelsküche

 (5)
Erschienen am 01.01.2011
Hexenbackbuch

Hexenbackbuch

 (4)
Erschienen am 01.01.2012
Hexen-ABC

Hexen-ABC

 (4)
Erschienen am 01.01.2012
Magische Küche

Magische Küche

 (3)
Erschienen am 01.01.2012
Zwergenküche

Zwergenküche

 (3)
Erschienen am 01.01.2013
Mit der Hexe durchs Jahr - Herbst

Mit der Hexe durchs Jahr - Herbst

 (3)
Erschienen am 31.07.2015
Russische Märchen

Russische Märchen

 (3)
Erschienen am 31.08.2016

Neue Rezensionen zu Eckhard Freytag

Neu
Zsadistas avatar

Rezension zu "Kurz & Gut" von Eckhard Freytag

Rezension zu "Kurz & Gut"
Zsadistavor 2 Jahren

„Kurz & Gut“ ist ein weiteres schönes Kochbuch aus dem Otus Verlag.

In diesem Band wird auf die Mischung von Schnäpsen und Liköre Wert gelegt.

Das Buch ist wunderschön mit Bildern unterlegt. Es fängt mit dem Vorwort und Erklärungen an. Dann kommen die Rezepte für Heilschnäpse und Schnäpse, Heilliköre und Liköre, Wein, Aperitif und Bowle, Sirup und Säfte und am Ende dann Elixiere und Tinkturen.

Die Rezepte sind einfach und ausführlich beschrieben. Es macht Spaß, sie auszuprobieren. Da ich einige schon selbst gemacht habe, kann ich sagen, es sind leckere Rezepte dabei.

Kommentieren0
7
Teilen
MissJaneMarples avatar

Rezension zu "Mittelalterküche" von Eckhard Freytag

Überlieferte Rezepte, Helden und Mythen
MissJaneMarplevor 3 Jahren

Inhalt:
"Der Raum ist erfüllt vom Duft fremdländischer Gewürze. Am Spieß über dem Kamin wird Wild gebraten. Allerlei verschiedene Gerichte werden von Lakaien aufgetischt. Zur allgemeinen Zerstreuung und Belustigung vollführt ein Gaukler erstaunliche Kunststücke, und der Wein fließt dazu in Strömen. An der Tafel wird getuschelt und gelacht. Du selbst bist Herr oder Herrin dieses bunten Treibens. In diesem Buch findest du alles, was du dazu benötigst, dir und deinen Gästen ein echtes mittelalterliches Mahl aufzutischen. Originelle Suppen als Vorspeisen, die ausgefallensten Soßen und Pasten und auf fantasievolle Weise zubereitete Fisch- und Fleischspeisen werden von herrlichen Desserts und Getränken abgerundet. Wohlan, so feiert denn gemeinsam ein Fest, das eines edlen Ritters oder einer holden Dame würdig ist, auf dass dieser Abend nie in Vergessenheit gerate!
Bei Minnesang und Kerzenschein lad ich zu meiner Tafel ein!"
(Quelle: Buchdeckel)

Übersicht über den mittelalterlichen Inhalt:
♣ Vorwort
♣ Wie man im Mittelalter speiste
♣ Unser täglich Brot
♣ Gar feinste Suppen und Eintöpfe
♣ Gottgefallene Soßen
♣ Allerlei Beilagen zur Wahl
♣ Pasteten, Wegzehrung und Tafelgerichte
♣ Der Herren süße Speisen
♣ Guter Trank zum Lohn

Meinung:
Für mich, als Mittelalterfan, ist dieses Buch ein Schatz unzähliger kulinarischer Entdeckungen.
Besonders die vielen verschiedenen Brotrezepte habe es mir angetan und auch die Beilagen sind einfach unwiderstehlich.
Das Buch ist so gestaltet, dass man glaubt in einer Burg oder über einen Markt zu wandeln. Ritter und Burgfräulein, Wasserspeier und Fahnen, Wappen und mittelalterliches Geschirr begegnen einem auf den Seiten.
Ein wirklich informativer und interessanter Teil aus der OTUS-Reihe "Herdfeuer & Legenden"

Fazit:
Für Mittelalterfans und solche, die es werden wollen!

Kommentare: 3
32
Teilen
MissJaneMarples avatar

Rezension zu "Piratenschmaus" von Eckhard Freytag

Karibische Küche, Helden und Mythen
MissJaneMarplevor 3 Jahren

Inhalt:
"Die Schauplätze des Goldenen Zeitalters der Piraten waren der Indische Ozean und die Karibik. Zu ihren beliebtesten Stützpunkten zählten die Inseln der Karibik. Hier tummelten sich Menschen aus allen Teilen der Welt. Europäer, Afrikaner und Indios vermischten ihre Kulturen – woraus sich bald eine faszinierende, einzigartige, neue Küche entwickelte. Diese soll dich in diesem Buch zum Nachkochen einladen. Schauplatz ist dein Heim. Fisch, Fleisch und Geflügel werden mit Früchten wie Kokosnuss, Mango, Banane oder Avocado zubereitet und mit exotischen Gewürzen wie Piment, Koriander, Muskatnuss, Ingwer oder Chili verfeinert. Ostindische Chutneys, Relishes oder Currys treffen auf exotische Beilagen wie Kochbananen, Süßkartoffeln, Tomaten und selbst die herkömmliche Kartoffel, die damals in Europa weitgehend unbekannt waren. Symbol und Inbegriff der Karibik ist der aus Zuckerrohr gewonnene Rum, Basis für traumhafte Cocktails. Für Piraten unverzichtbar – wie für deine Gäste! Wir schlemmen, wie’s Piraten tun und öffnen noch `ne Buddel Rum!"
(Quelle: Buchdeckel)

Mit den Piraten kochen wir so:
♠ Vorwort
♠ Die Karibik
♠ Piraten, Freibeuter, Korsaren und Bukanier
♠ Hochburgen und Inseln
♠ Sir Francis Drake - Suppen
♠ Sir Hnery Morgan - Salate, Beilagen, Dips und Würzendes
♠ Francis L'Olonnois - Fisch, Fleisch, Geflügel und Gemüse
♠ Anne Bonny - Desserts, Süßes, Marmelade und Gelee
♠ Benjamin Hornigold - Torten, Kuchen und Gebäck
♠ Blackbeard - Flüssiges Gold und ´ne Buddel voll Rum

Meinung:
Piraten, Segelschiffe, Waffen, Inseln und Rumfässer zieren dieses tolle Kochbuch aus der OTUS-Reihe "Herdfeuer & Legenden". Fast könnte man meinen, dass dieses Büchlein schon um die halbe Welt gesegelt ist.
Die karibischen Rezepte sind leicht nachzukochen und wirklich sehr schmackhaft. Viele Tipps machen das Kochen noch einfacher oder variieren die einzelnen Rezepte!

Fazit:
Für Genießer und Freunde ausgefallener Kochbücher!

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks