Eckhard Freytag Hexenkeller

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexenkeller“ von Eckhard Freytag

Gar finster ist es hier weit unten im feuchten, modrigen Gewölbe. Dennoch zieht es dich in seinen Bann. Du könntest umkehren, doch du tust es nicht! Hier, an diesem unheilvollen Ort, kannst du die allerköstlichsten Geheimnisse entdecken, die nun schon viele Jahre überdauert haben. Eingelegtes jeder Art, eingemachte Köstlichkeiten, ob gepökelt oder fermentiert, feinster Essig und auch Öle, du wirst hier schon was für dich finden! Mach dich auf ans Einmachwerk, mach haltbar, was vergänglich ist. Und freu dich lange Zeit daran, denn schmackhaft wird’s, das ist gewiss! Nur was wirklich lecker schmeckt, wird mit auf den Tisch gedeckt!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eingelegt, Engemacht und Fermentiert

    Hexenkeller
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    23. October 2015 um 11:16

    Inhalt: "Gar finster ist es hier weit unten im feuchten, modrigen Gewölbe. Dennoch zieht es dich in seinen Bann. Du könntest umkehren, doch du tust es nicht! Hier, an diesem unheilvollen Ort, kannst du die allerköstlichsten Geheimnisse entdecken, die nun schon viele Jahre überdauert haben. Eingelegtes jeder Art, eingemachte Köstlichkeiten, ob gepökelt oder fermentiert, feinster Essig und auch Öle, du wirst hier schon was für dich finden! Mach dich auf ans Einmachwerk, mach haltbar, was vergänglich ist. Und freu dich lange Zeit daran, denn schmackhaft wird’s, das ist gewiss! Nur was wirklich lecker schmeckt, wird mit auf den Tisch gedeckt!" (Quelle: Buchdeckel) Die Kunst des Haltbarmachens ist in folgende Kapitel unterteilt: ~ Vorwort ~ Einleitung ~ Kennochas Essenzen - Essig, Öl, Senf ~ Kalamas Hexenkessel - Räuchern und Pöckeln ~ Makanis Früchte - Trocknen und Dörren ~ Vibols Fülle - Fermentieren ~ Néniels Festung - Salziges aus dem Verlies ~ Siranns wundersamer Hexenkeller - Süßes im Glas ~ Sprüche Meinung: Wer sich gerne einen eigenen Vorratskeller anlegen möchte, findet hier zahlreiche Anregungen. Auch für leckere Geschenke und Gaben gibt es viele Rezepte, denn wer freut sich nicht über ein Fläschen selbstgemachten Kräuteressig, o.ä. Ganz im Stil der OTUS-Mytery-Reihe ist auch dieses buch wieder mit Hexen, magischen Zeichen und Symbolen illustriert. Fazit: Ein ideales Geschenk für Freunde der Lagerhaltung!

    Mehr