Gesammelte Werke in Einzelausgaben

Gesammelte Werke in Einzelausgaben
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gesammelte Werke in Einzelausgaben"

Band 1 der Werkausgabe.
Henscheids Romane I enthält die beiden ersten Teile der legendären „Trilogie des laufenden Schwachsinns“: • Die Vollidioten. Es geht um die Verwirrungen, die dadurch entstehen, dass sich ein Schweizer Gastarbeiter in Frl. Czernatzke verliebt. Robert Gernhardt anerkannte neidlos: „Sehr komisch, dafür sorgt schon das Roman-Personal, allen voran Herr Kloßen. Und dann die anderen Verwirrten, die Kulturkrauter, ständig in seltsame Geschäfte verwickelt, wenn sie nicht gerade hinter Bier und Frauen her sind.“ • Geht in Ordnung - sowieso - - genau - - -. „Allein der Titel dieses Romans verdiente schon den Nobelpreis!“, jubelte die Frankfurter Rundschau. „Ich las die wilde Geschichte aus dem ANO-Teppichladen und wusste, dass ich gerettet war. Für alle Zeiten. Wer nach solch entscheidenden Einsichten ins Zwischenmenschliche, Geschlechtliche, dargelegt in funkelnden, gleißenden, für jene durchinnerlichten Zeit geradezu überirdisch wummernden Sätzen, wer da nicht sofort für alle Zeiten emotional abgesichert war, dem konnte keiner mehr helfen“, beschreibt Wolfgang Bortlik in der Schweizer Wochenzeitung seine erste Begegnung mit Teil 2 von Henscheids opus magnum. Mit Erläuterungen und einer editorischen Notiz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861504757
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ZWEITAUSENDEINS
Erscheinungsdatum:01.05.2003

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks