Eckhard Henscheid Gesammelte Werke in Einzelausgaben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Werke in Einzelausgaben“ von Eckhard Henscheid

Band 1 der Werkausgabe.
Henscheids Romane I enthält die beiden ersten Teile der legendären „Trilogie des laufenden Schwachsinns“: • Die Vollidioten. Es geht um die Verwirrungen, die dadurch entstehen, dass sich ein Schweizer Gastarbeiter in Frl. Czernatzke verliebt. Robert Gernhardt anerkannte neidlos: „Sehr komisch, dafür sorgt schon das Roman-Personal, allen voran Herr Kloßen. Und dann die anderen Verwirrten, die Kulturkrauter, ständig in seltsame Geschäfte verwickelt, wenn sie nicht gerade hinter Bier und Frauen her sind.“ • Geht in Ordnung - sowieso - - genau - - -. „Allein der Titel dieses Romans verdiente schon den Nobelpreis!“, jubelte die Frankfurter Rundschau. „Ich las die wilde Geschichte aus dem ANO-Teppichladen und wusste, dass ich gerettet war. Für alle Zeiten. Wer nach solch entscheidenden Einsichten ins Zwischenmenschliche, Geschlechtliche, dargelegt in funkelnden, gleißenden, für jene durchinnerlichten Zeit geradezu überirdisch wummernden Sätzen, wer da nicht sofort für alle Zeiten emotional abgesichert war, dem konnte keiner mehr helfen“, beschreibt Wolfgang Bortlik in der Schweizer Wochenzeitung seine erste Begegnung mit Teil 2 von Henscheids opus magnum. Mit Erläuterungen und einer editorischen Notiz.

Stöbern in Romane

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

Sieben Nächte

Die sieben Todsünden zu wählen, um sich gegen die Gesellschaft aufzulehnen, war für mich eine Fehlentscheidung. Unterhaltsam war es dennoch.

Nimmer_Satt

Die Melodie meines Lebens

Die ersten 190 Jahren - naja - die letzten 50 Seiten haben dann aber zur Rettung der Geschichte beigetragen

Kelo24

Wer hier schlief

Eine schmerzhafte, fesselnde Odyssee

Gwenliest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks