Das Tagebuch

Das Tagebuch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Tagebuch"

Der Ich-Erzähler beginnt ein Tagebuch, weil er seinem Gedächtnis misstraut. So notiert er Erinnerungen an früher Erlebtes, daneben treten zugleich tägliche Beobachtungen, die er möglichst akribisch für später festhalten möchte. Doch zunehmend gewinnt seine Deutung des Beobachteten breiteren Raum, werden seine Vermutungen unversehens zu Tatsachen.
So beobachtet er ein älteres Ehepaar, zwischen dem nur noch Schweigen herrscht. Der plötzliche Tod des Mannes erregt sein Misstrauen, er entdeckt eine große Zahl leerer Packungen von Schlafmitteln in ihrer Mülltonne, und aus Verdacht wird Überzeugung: Sie hat ihn getötet. Er erwägt, die Tat zu sühnen, meint jedoch, sie hätte ihn zu Recht für seine Missachtung bestraft. Daneben erregt eine junge Frau seine Aufmerksamkeit. Sie erscheint mit zwei Männern im Wechsel. Sie betrügt also beide. Sie handelt unrecht und hat Bestrafung verdient wie der alte Mann. Doch diesmal muß der Erzähler selbst das Urteil sprechen - und auch vollstrecken. Doch es sind die Wölfe, die er schon als Kind in seinen Träumen fürchtete und die doch Teil seiner selbst sind, die ihn getrieben haben. Aber die Erkenntnis kommt zu spät.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746732015
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:11.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks