Opel Typenkunde

Cover des Buches Opel Typenkunde (ISBN:9783768817264)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Opel Typenkunde"

Bald nach der Wiederaufnahme der Produktion bei der Adam Opel AG im Jahre 1946 verlassen Fahrzeuge der Baureihen „Olympia“ und später „Rekord“ die Werkshallen, ab Winter 1948/49 kommt der sechszylindrige „Kapitän“ hinzu. Sie markieren den Einstieg in die automobile Mittel- und Oberklasse, die Opel zuerst mit den Modellreihen „Rekord“, „Kapitän“, „Admiral“, „Diplomat“ und „Commodore“ und dann mit „Senator“, „Monza“ und „Omega“ bedient.
Ab 1999 setzt man in Rüsselsheim Sechszylindermotoren auch bei den Mittelklasse-Baureihen „Vectra“ und „Calibra“ ein. Im Jahre 2003 geht mit dem „Omega“ der damals größte Opel aus dem Markt, dafür gibt es nun den „Signum“ und den „Vectra C“. Vier Karosserievarianten mit Sechszylinder-Motor sollen an einstige Oberklassenerfolge anknüpfen. Dazu kommen das Van-Modell „Sintra“ und die beiden Offroader „Frontera“ und „Monterey“.
In diesem zweiten Band ihrer Typenkunde beschreiben die Opel-Spezialisten Eckhart Bartels und Rainer Manthey alle Mittel- und Oberklassefahrzeuge der Adam Opel AG ab 1947 – mit ihren technischen Daten, der Bauzeit und den erreichten Produktionszahlen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783768817264
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Delius Klasing
Erscheinungsdatum:09.03.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks