Ed McBain Die hohe Kunst des Mordens

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die hohe Kunst des Mordens“ von Ed McBain

1.001 Seiten Hochspannung!<br>Diese herausragende Anthologie versammelt zehn der bedeutendsten zeitgenössischen Spannungsautoren mit bislang unveröffentlichten Geschichten. Gänsehaut und erhöhter Adrenalinspiegel sind garantiert bei der Lektüre von Stephen King, Jeffery Deaver, Anne Perry, John Farris, Donald Westlake, Joyce Carol Oates, Walter Mosley, Sharyn McCrumb, Lawrence Block und Ed McBain selbst. Dieses grandiose Werk ist nicht nur unverzichtbar für jeden Krimileser, sondern schlicht ein herausragender Erzählband.

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen