Ed O'Connor

 3.5 Sterne bei 28 Bewertungen
Autor von Der Zorn des Mondes, Leda und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ed O'Connor

Der Zorn des Mondes

Der Zorn des Mondes

 (10)
Erschienen am 01.01.2006
Leda

Leda

 (9)
Erschienen am 06.04.2009
Zur dunkelsten Stunde

Zur dunkelsten Stunde

 (6)
Erschienen am 25.03.2010
Mit eiskalter Klinge

Mit eiskalter Klinge

 (3)
Erschienen am 20.02.2007
PRIMAL CUT

PRIMAL CUT

 (0)
Erschienen am 25.06.2008
The Yeare's Midnight

The Yeare's Midnight

 (0)
Erschienen am 16.04.2002

Neue Rezensionen zu Ed O'Connor

Neu

Rezension zu "Zur dunkelsten Stunde" von Ed O'Connor

Wann ist die Welt ein Gerippe?
Synapse11vor 4 Jahren

Mit “Zur dunkelsten Stunde” präsentiert Ed O’ Connor dem Leser einen Thriller mit zunehmender Spannung. Der Leser fiebert mit den Protagonisten mit, kann aber auch in die “Seele” des psychopathischen Täters blicken.
Warum entfernt er seinen Opfern immer das linke Auge? Warum sammelt er diese? Und - Wann ist die Welt ein Gerippe? Diese und noch mehr Fragen erzeugen beim lesen zunehmende Spannung und werden natürlich im Verlauf der Handlung auch beantwortet.

Der Schreibstil ist flüssig und wird durch eingestreuten Humor noch lockerer.
“Ich bin so oft beschissen worden, dass ich manchmal glaube, auf meiner Stirn klebt ein Schild mit der Aufschrift WC.” (S.214)

Anfangs haben mich die häufig wechselnden Handlungsstränge etwas verwirrt. Dadurch konnte ich nach einer Lesepause nur schwer wieder in die Handlung hineinfinden. Dies gibt sich im zweiten Teil des Buches und hat auch die Spannung nicht negativ beeinflusst.
Im letzten Drittel steigt die Spannung noch mehr. Erste Rätsel werden gelöst. Doch das ist noch längst nicht alles. Natürlich kommen die verblüffendsten Überraschungen zum Schluss.
Auf den letzten Seiten wird das Buch durch die Hochspannung zum Pageturner.

Liebesdrama, Krimi, Historie und Thriller - alles vereint in einem Buch. Wahnsinnig gut und ein Muss für Krimi und Thrillerfans!

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Der Zorn des Mondes" von Ed O'Connor

solider Krimi
silbereulevor 5 Jahren

Simon ärgert sich über seinen Kollegen Max, der ihm seine Freundin ausgespannt hat. Als er ihn in einer Bar trifft, schüttet er ihm heimlich eine Droge ins Bier, um ihm einen *Denkzettel* zu verpassen. Was Simon nicht weiß ist - Max ist drogenabhängig, das Mittel wirkt bei ihm anders und die Sache gerät ausser Kontrolle.

Wenig später wird eine enthauptete Leiche gefunden, und das ist erst der Anfang - ein Fall für Alison Dexter.

Ein solider Krimi, der vom Charakter gut zu den Büchern von Andreas Franz passen würde.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Der Zorn des Mondes" von Ed O'Connor

Rezension zu "Der Zorn des Mondes" von Ed O'Connor
Arthanisvor 6 Jahren

Was man so alles mit Drogen verursachen kann... sehr gruselig...

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks