Ed Sanders

 3.9 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von The Family, Tales of Beatnik Glorie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ed Sanders

Sortieren:
Buchformat:
Ed SandersTales of Beatnik Glorie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tales of Beatnik Glorie
Tales of Beatnik Glorie
 (2)
Erschienen am 01.08.1997
Ed SandersTales of Beatnik Glory
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tales of Beatnik Glory
Tales of Beatnik Glory
 (1)
Erschienen am 01.03.1998
Ed SandersEast Side Blues
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
East Side Blues
East Side Blues
 (0)
Erschienen am 01.11.2001
Ed SandersThe Family
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Family
The Family
 (4)
Erschienen am 01.07.1998
Ed SandersPoems for New Orleans
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Poems for New Orleans
Poems for New Orleans
 (0)
Erschienen am 19.08.2008
Ed SandersSharon Tate: A Life
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sharon Tate: A Life
Sharon Tate: A Life
 (0)
Erschienen am 26.01.2016
Ed SandersFug You
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fug You
Fug You
 (0)
Erschienen am 13.12.2011
Ed SandersGlanz und Gloria der Beatniks
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glanz und Gloria der Beatniks
Glanz und Gloria der Beatniks
 (0)
Erschienen am 01.06.1982

Neue Rezensionen zu Ed Sanders

Neu

Rezension zu "The Family" von Ed Sanders

Rezension zu "The Family" von Ed Sanders
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Sein Leben bietet nicht den Stoff, aus dem Helden geschaffen werden. Darum findet Manson seinen eigenen Mythos lächerlich. Die Medien haben ihn zum Inbegriff des Bösen stilisiert, als wäre er das Supermonster, the most dangerous man alive, die Hippieversion von Gilles de Rais. Doch in Wahrheit war das Oberhaupt der Manson Family bloß ein mittelmäßiger Kleinkrimineller, der von ein paar runaway girls zum Guru ernannt, nach einer Überdosis Sex & Drugs schwer paranoid und schließlich zum Mörder wurde, weil er Ärger mit Bikern und Drogendealern hatte und diese Probleme gerieten außer Kontrolle. Am Ende glaubte er sogar, die Black Panthers wären hinter ihm her. Wäre Manson die Reinkarnation von Dr. Mabuse, dann hätte er sich cleverer verhalten. Um einen Mafiapaten zur Strecke zu bringen, braucht die Justiz zuweilen Jahrzehnte. Dagegen wirkt Charlie Manson geradezu tollpatschig. Als Krimineller ist er gewiss kein Genie. Wahrscheinlich musste man Manson zu einem überlebensgroßen Monster aufmotzen, um die Hippiebewegung in den Dreck zu ziehen.

Kommentieren0
9
Teilen
Makarenkos avatar

Rezension zu "Tales of Beatnik Glory" von Ed Sanders

Rezension zu "Tales of Beatnik Glory" von Ed Sanders
Makarenkovor 10 Jahren

Die Beatniks, wegbereiter der amerikanischen Subkultur. Ed Saunders berichtet über deren entstehung und ihr wirken seit den fünfzigern.Ed Saunder, selbst ehemals Mitglied der Polit Hippie Band "The Fugs" und Autor des wichtigsten Buches über Charles Manson und dem Ende der Hipie Ära "The Family", erzählt hier Farbenfroh über die chaotische Entstehung der Beatniks, like Punk never Happend.Kein Cobain ohne O`Corso

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Ed Sanders?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks