Ed Sanders Tales of Beatnik Glory

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tales of Beatnik Glory“ von Ed Sanders

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tales of Beatnik Glory" von Ed Sanders

    Tales of Beatnik Glory
    Makarenko

    Makarenko

    12. June 2008 um 21:21

    Die Beatniks, wegbereiter der amerikanischen Subkultur. Ed Saunders berichtet über deren entstehung und ihr wirken seit den fünfzigern.Ed Saunder, selbst ehemals Mitglied der Polit Hippie Band "The Fugs" und Autor des wichtigsten Buches über Charles Manson und dem Ende der Hipie Ära "The Family", erzählt hier Farbenfroh über die chaotische Entstehung der Beatniks, like Punk never Happend.Kein Cobain ohne O`Corso

    Mehr