Edda Bars

 3.5 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor von Sabinchen Nimmersatt, Eine Freundin fürs Leben und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Edda Bars

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Freundschaft kennt keine Grenzen.B003OYYTW4

Freundschaft kennt keine Grenzen.

 (3)
Erschienen am 01.01.1977
Cover des Buches Sommer Im DünenhausB000EAC5QI

Sommer Im Dünenhaus

 (0)
Erschienen am 01.01.1968
Cover des Buches Sabinchen Nimmersatt9783505079641

Sabinchen Nimmersatt

 (3)
Erschienen am 01.07.1982
Cover des Buches Eine Freundin fürs Leben9783505036354

Eine Freundin fürs Leben

 (3)
Erschienen am 01.12.1978
Cover des Buches Alle warten auf Tanja9783505076732

Alle warten auf Tanja

 (2)
Erschienen am 01.01.1978
Cover des Buches Das Mädchen von irgendwo9783505090868

Das Mädchen von irgendwo

 (2)
Erschienen am 01.04.1988
Cover des Buches Julchen hilft Julchen9783505077692

Julchen hilft Julchen

 (1)
Erschienen am 01.08.1979
Cover des Buches Der Aufgang des Abendlandes9783591082631

Der Aufgang des Abendlandes

 (1)
Erschienen am 01.06.1991

Neue Rezensionen zu Edda Bars

Neu

Rezension zu "Das Mädchen von irgendwo" von Edda Bars

Rezension zu "Das Mädchen von irgendwo" von Edda Bars
Perlevor 8 Jahren

Klappentext:
"Eine seltsame Veränderung ist mit Hanni vorgegangen. Sie sitzt aufrecht im Bett und scheint mit jemandem zu sprechen. Aber niemand ist zu sehen! Nur ein Strahl des Vollmonds dringt durch die Gardine." Mit wem spricht Hanni? Wer ist das geheimnisvolle Mädchen?
Eigene Meinung:
Das Buch hat mir gar nicht gefallen. Das einzige was der Autor oder die Autorin uns damit sagen wollte, dass man Freunde und Familie nie vergessen sollte, dass man füreinander da ist und Jeder für Jeden viel tut, weil man sich einfach lieb hat. Und dass jeder Fehler hat, dass keiner perfekt ist.
Zitat: "Ohne Fehler arbeiten nur Maschinen, Automaten, Computer. Sie funktionieren fehlerlos, oder sollten es wenigstens tun. Ein Mensch dagegen, der keine Fehler macht, ist - unmenschlich. Die klügsten und besten Menschen machen in ihrem Leben etwas falsch. Der Irrtum gehört zum Menschen. Fehlerlose Vollkommenheit ist nur eine Tugend bei Maschinen - oder himmlischen Wesen. Und DU bist doch ein Mensch, nicht wahr?" Das ist wahr und gefief mir an diesem Buch am Besten. Ich liebe Schneider-Bücher seit Jahrzehnten und werde sie immer wieder lesen.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks