Edda Neumann-Adrian ADAC Reiseführer Plus St. Petersburg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ADAC Reiseführer Plus St. Petersburg“ von Edda Neumann-Adrian

St. Petersburg - die bezaubernde Zarenstadt erhebt sich mit ihren triumphalen Palastfassaden, umschmeichelt von Licht und Weite, im Newa-Delta. Als Residenzstadt und Bollwerk Russlands an der Ostsee wurde St. Petersburg nach dem Willen Zar Peters des Großen ab 1703 in weniger als 150 Jahren erbaut. Beinah idyllisch wirkt heute die Peter-und-Paul-Festung mit der gleichnamigen Kathedrale, eine Grablege der Zaren. Weitere imperiale Großarchitektur sind die Isaakskathedrale, der weiträumige Isaaksplatz und die Admiralität. Das Halbrund des Schlossplatzes mit Alexandersäule ist Kulisse für einen der größten Repräsentationsbauten Europas, den Winterpalast mit seinen prächtigen Sälen und dem Eremitage-Museum, einer der größten und bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Train Kids" von Dirk Reinhardt

    Train Kids
    DirkReinhardt

    DirkReinhardt

    Liebe LovelyBookler, gemeinsam mit euch möchte ich gerne eine Leserunde zu meinem neuen Jugendroman »Train Kids« starten. Der Roman erscheint offiziell am 1. Februar im Gerstenberg Verlag. Ihr habt also die Möglichkeit, ihn vorab schon zu lesen und mit den anderen Teilnehmern (und mir) darüber zu diskutieren. Also: Bewerbt euch und macht mit! Wovon handelt der Roman? Der 14-jährige Miguel aus Guatemala bricht auf, um seine Mutter wiederzufinden, die vor Jahren in die USA gegangen ist und ihn mit seiner kleinen Schwester allein zurückgelassen hat. Um zu ihr zu kommen, versucht er sich als blinder Passagier auf den Güterzügen durch Mexiko zu schlagen. Viele Gefahren warten auf ihn: korrupte Polizisten, beutegierige Räuberbanden, giftige Tiere, die Hitze im Dschungel und die Kälte im Gebirge. Aber er findet Freunde, die wie er von der Sehnsucht nach einem besseren Leben getrieben sind: der geheimnisvolle Fernando, der kleine Ángel, die kluge Jaz und der wortkarge Emilio. Wohin wird ihr Weg sie führen? Der Roman erzählt ein hierzulande wenig bekanntes Kapitel der Armutsmigration von Jugendlichen und beruht auf intensiven Recherchen vor Ort in Mexiko, von denen ich euch gerne berichte. Hier findet ihr ein Video zum Roman und weitere Informationen. Über meine bisherigen Bücher (und über mich selbst) könnt ihr euch auf meiner Website informieren. Der Gerstenberg Verlag stellt 20 Exemplare des Romans für unsere Leserunde zur Verfügung. Wenn ihr teilnehmen möchtet, bewerbt euch bitte bis zum 20. Januar, indem ihr die folgende Frage beantwortet: Was war die aufregendste Reise, die ihr bisher unternommen habt? Falls ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, solltet ihr möglichst zeitnah an unserer Diskussion in den einzelnen Leseabschnitten teilnehmen und eine abschließende Rezension verfassen. Ich selbst begleite die Leserunde und stehe euch sehr gerne für all eure Fragen zur Verfügung. Ich freue mich schon auf euch! Euer Dirk Reinhardt

    Mehr
    • 592