Edelgard Abenstein Die Mätresse des Königs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mätresse des Königs“ von Edelgard Abenstein

Wilhelmine Encke, spätere Gräfin Lichtenau, war die große Liebe von Friedrich Wilhelm II. Fünf Kinder gingen aus dieser Verbindung hervor, die mehr als 30 Jahre andauerte – länger, als je eine Geliebte sich als Favoritin an der Seite eines Königs zu behaupten vermochte. Die Gräfin ist schön und klug, sie spricht mehrere Sprachen und entdeckt Kunst und Architektur für sich. Sie reist und nutzt rege die Bekanntschaft mit Angelika Kauffmann, Schadow, Langhans, Lady Hamilton und nicht zuletzt der Königin. Durchsetzungsfreudig auch in ihrem ästhetischen Urteil, erhält sie vom König die Bauaufsicht über die Schlösser und Gärten in Berlin und Potsdam und wirkt u.a. an der Gestaltung des Lustschlösschens auf der Pfaueninsel mit. Bewundert und gehasst gleichermaßen, fällt sie nach dem Tod des Königs in Ungnade, wird inhaftiert, all ihrer Güter beraubt, erst später dann rehabilitiert. Dieses Buch verfolgt das aufregende Leben der einzigen preußischen Mätresse von Rang, ein Leben zwischen liebender Hingabe und unbeugsamer Selbstbehauptung, zwischen Kunst und Politik und zugleich ein Spiegel der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Erstmals wird aus einer Fülle von bislang unveröffentlichten Briefen zitiert. Zeitgenössische Illustrationen machen das Buch auch optisch zu einem Genuss. • Ein Muss für alle Preußenfans: Die erste umfassende Biografie der „deutschen Pompadour“ • Das dramatische Schicksal einer emanzipierten Frau am Hof Friedrich Wilhelms II. • Mit Auszügen aus unveröffentlichten Briefen und zahlreichen Abbildungen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks