Edelgard Spaude

 4 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Mord im Kurpark, Spießgesellen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Edelgard Spaude

Edelgard Spaude, geboren in Freiburg im Breisgau, war bis zu ihrem Tod im April 2011 Lektorin und Autorin. Die promovierte Soziologin hatte Lehraufträge an zahlreichen Universitäten und Fachhochschulen. Neben Kriminalromanen verfasste sie auch wissenschaftliche Werke und war Cheflektorin eines Wissenschaftsverlages. Zuletzt lebte und arbeitete sie in Perchtoldsdorf bei Wien. Neben «Mord im Kurpark» ist mit «Spießgesellen» auch der zweite Band ihrer Schwarzwald-Krimireihe im Rowohlt Verlag erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Edelgard Spaude

Cover des Buches Mord im Kurpark (ISBN: 9783688103676)

Mord im Kurpark

 (7)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Spießgesellen (ISBN: 9783688103652)

Spießgesellen

 (5)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Glühwein mit Schuss (ISBN: 9783950275193)

Glühwein mit Schuss

 (1)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Tod im Tarnzelt (ISBN: 9783793094395)

Tod im Tarnzelt

 (0)
Erschienen am 01.07.2005
Cover des Buches Der Tod macht die Musik (ISBN: 9783950275100)

Der Tod macht die Musik

 (0)
Erschienen am 26.10.2009
Cover des Buches Paula Rombachs Lebensweg (ISBN: 9783793050254)

Paula Rombachs Lebensweg

 (0)
Erschienen am 19.02.2007

Neue Rezensionen zu Edelgard Spaude

Neu
M

Rezension zu "Glühwein mit Schuss" von Edelgard Spaude

Perchtoldsdorf Krimi mit Spannung und Spass
martinasenderavor 7 Jahren

Ein toller Krimi mit spannender Handlung und sympathischen Protagonisten! Wer Perchtoldsdorf kennt, muss das Buch lieben, wer nicht, wird es lernen :-). Die Handlung ist spannend bis zum Schluss, Überraschungsmomente dabei und eine liebevolle Hintergrundgeschichte der beiden Polizistinnen. Also alles, was man braucht, um das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen :-)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Spießgesellen" von Edelgard Spaude

Rezension zu "Spießgesellen" von Edelgard Spaude
stephanie_bauerfeindvor 8 Jahren

Fällt mir direkt schwer etwas über das Buch zu sagen. Ich bin auch zwiegespalten ob der Bewertung. Aber ich denke, die zwei Sterne hätte es dann doch nicht so ganz verdient.

Ein netter Krimi, aber keineswegs eines der Bücher, die vor Spannung nicht zu überbieten sind. Den ersten Teil habe ich nicht gelesen, aber für das Verständnis ist es auch nicht notwendig. Die "Rückblenden" zum ersten Buch halten sich in Grenzen, von daher ist es nicht störend den zweiten zu erst gelesen zu haben.

Die Idee, einen Mord mit einem Grillspieß auf einem regionalen Fest geschehen zu lassen fand ich klasse. Die Figuren sind lebendig, eigentlich farbiger als die Geschichte. So ganz habe ich zwar nicht verstanden, warum die Polizisten nicht erfahren haben, was der "Mitermittler" der Würschtle-Herbert erfahren hat, aber gestört hat es mich nicht.

Fazit: Keine vertane Lesezeit, liest sich angenehm. Den ersten Band muss ich aber jetzt nicht zwingend noch lesen.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Spießgesellen" von Edelgard Spaude

Rezension zu "Spießgesellen" von Edelgard Spaude
büchersüchtigvor 9 Jahren

Ein netter Krimi, auch Ortsfremde so wie ich haben Spaß an dem Buch. Flüssig zu lesen.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks