Edeltraud Friedrich Walderdbeer-Finale

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Walderdbeer-Finale“ von Edeltraud Friedrich

Als mitten im Wald kaltblütig auf einen Jäger geschossen wird, sorgt das nicht nur im Kreis der Jagdgenossen für helle Aufregung. Aus Unklarheit über das Tatmotiv herrscht auch in der Bevölkerung des südlichen Bayerischen Waldes große Anspannung und Angst.
Die Ermittlungen der Passauer Kripo dauern noch an, als es auf einem traditionellen Jä-gerball zwischen allerlei Prominenz schon wieder hoch hergeht. Hauptkommissar Roman Schäfer befindet sich in Alarmbereitschaft und hofft dringlich auf seine Entsendung zu irgendeinem – wenngleich noch so schäbigen – Delikt, um einem erzwungenen Opernbesuch zu entgehen. Da wird tatsächlich zwischen den sanften Waldkuppen eine dramatische Entwicklung heraufbeschworen, die in einem neuerlichen Knall ihren Höhepunkt erreicht. Und immer wieder ist in dieser undurchsichtigen Szene der illustre Staatssekretär Löffler, zugleich großspuriger Vorsitzender des Jagdverbands, vertreten.
Die Verbrechen gipfeln in einem Mord, als eine ortsansässige Geschäftsfrau nur noch tot aus ihrem Wagen geborgen werden kann, nachdem sie auf einer Serpentinenstraße unter-halb des Lusens unter fragwürdigen Umständen in den Tod gesaust ist. Als die Kommissare Roman Schäfer und Helga Lutz den Fall untersuchen, wird zwischen blühenden Walderdbeeren bereits der nächste Mordanschlag verübt. Und kurz darauf verschwindet eine bekannte Journalistin, die einem weit in die Vergangenheit reichenden Wissenschaftsbetrug auf der Spur war.
Mit einem Mal hat das Ermittler-Duo mehr als genug zu tun, ehe die Situation im ansonsten so beschaulichen Bayerwald komplett eskaliert. Da fühlt es sich ein wenig wie Balsam an, wenn am Rande der kriminellen Geschehnisse auch die Liebe ihre siegreichen Trümpfe ausspielen darf.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Jesus-Experiment

Spannend, lesenswert, zum Glück nicht wahr

omami

In eisiger Nacht

Spannend und mit aktuellem Bezug.

Kuhtipp

Flugangst 7A

Wieder äußerst spannend

lesenbirgit

Hex

Solider bis superber Horror. Gänsehautgarantie.

thursdaynext

Die Vergessenen

Eine beeindruckende, zuweilen bewegende Geschichte!

Katjuschka

Die Rivalin

Robotham gehört zu meinen Lieblingsautoren. . Es ist sehr gut geschrieben und erzählt. Die Rivalin ist für mich dennoch kein Thriller.

eulenmatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks