Eden Barrows Die Legenden der Verfluchten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Legenden der Verfluchten“ von Eden Barrows

Eifersucht, Intrigen und ein gefährliches Spiel um Macht beenden die Ruhe im Leben von Aurelia und Absalom. Ein mysteriöser Brief, eine Vision und der Ausbruch unbegreiflicher Gewalt stellen die Vampire vor ein Rätsel. Steckt Teos hinter all dem? Doch auch Silas, ein alter Freund von Absolom, scheint mehr zu wissen als er zugibt. Auf der Suche nach Antworten reisen sie nach Amerika, wo sie mitten in den Bürgerkrieg geraten und Aurelia sich drastisch verändert.
Im vierten Teil der vampirischen Legenden geht es um Macht, Intrigen und Dämonen der Vergangenheit.

Stöbern in Fantasy

Sonnenblut

Ich bin begeistert. Absolut empfehlenswert!

Liliana

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Eine grandiose Reise durch das Gehirn einer zamonischen Prinzessin

Becky_Bloomwood

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben

3,5 Sterne, besser als der erste Band

PoetinDesLichts

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

starke Frauen, Freundschaft, Familie, Tradition und Wandel, Gewalt und Misshandlung, Macht und Moral - alles dabei!

weltentzueckt

Die Eiskriegerin

Toller Auftakt...

Bjjordison

Angelfall - Am Ende der Welt

Ein würdiger Abschluss!

missNaseweis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einmal Mensch sein - gar nicht so einfach

    Die Legenden der Verfluchten

    Selest

    30. September 2016 um 18:29

    Aurelia hat sich "Häuslich" eingerichtet, sie hat sich ihren Traum erfüllt, ein fast menschliches Lebenund das möchte sie nicht aufgeben.Dabei merkt sie nicht das ihre Träume ihr wieder den Weg weisen ganz im Gegenteil sie verheimlicht sie sogar.Bis Absalom merkt was gespielt wird ist es schon viel zu spät, um was tun zu können.Der Jäger kann zwar endlich wieder jagen, dabei merkt er viel zu spät das diesmal er die Beute ist.Ob das diesmal gut gehen kann. Nun das müsst ihr selbst sehen.Die Geschichte geht weiter und diesmal geht die Autorin in die vollen,von Anfang an schlägt es hier Salto und man sieht das Unheil kommen schon allein weil die Vampirin ihren geliebten Jäger zum nichts tun verdammt.So geht es hier wirklich Schlag auf Schlag zum großen Knall.Absolut gelungen und ich bin schon so gespannt wie es weiter geht, was aus dieser Geschichte noch wird.Und nun heißt es warten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks