Eden Summers

 4,5 Sterne bei 24 Bewertungen
Autor*in von Erwacht, Blinde Leidenschaft: liebesroman (Reckless Beat 1) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eden Summers

Cover des Buches Erwacht (ISBN: B08LZYSL59)

Erwacht

 (8)
Erschienen am 26.10.2020
Cover des Buches Hunter: Ein Mafia Liebesroman (ISBN: B08R57N4VY)

Hunter: Ein Mafia Liebesroman

 (5)
Erschienen am 27.05.2021
Cover des Buches Vereint (ISBN: B08MZKKFVN)

Vereint

 (3)
Erschienen am 26.11.2020
Cover des Buches Torian (ISBN: B09M82GKFV)

Torian

 (0)
Erschienen am 30.06.2022

Neue Rezensionen zu Eden Summers

Cover des Buches Hunter: Ein Mafia Liebesroman (ISBN: B08R57N4VY)
steffib2412s avatar

Rezension zu "Hunter: Ein Mafia Liebesroman" von Eden Summers

Packend bis zum Schluss
steffib2412vor 7 Monaten

Zur Story:

Seit zehn Jahren laufe ich meiner Vergangenheit davon und einem unvermeidlichen Racheakt entgegen. Es war ein mühsamer Weg, doch endlich ist die Vergeltung zum Greifen nahe.


Dann tritt er in mein Leben. Kalt, düster und voller Geheimnisse.

Seine besitzergreifende Berührung schwächt meinen Durst auf Rache. Sein aggressives Selbstvertrauen vertreibt mein Bedürfnis nach Einsamkeit.

Es ist unmöglich, nicht von ihm vereinnahmt zu werden …

Bis ich herausfinde, wer er wirklich ist.


Ich habe mich in einen Kriminellen verliebt. Einen Mörder.

Einen Mann aus der Unterwelt, der nicht nur gesandt wurde, um mich am Erreichen meines Ziels zu hindern, sondern auch, um mein Leben zu beenden. (By Eden Summers)


Mein Fazit:

Mit "Hunter: Ein Mafia Liebesroman" ist Eden Summers ein packender Mafia Liebesroman gelungen, welcher mich überzeugen konnte.

Der Schreibstil ist dabei durchgehend sehr fesselnd zu lesen, sodass ich das Buch quasi in einem Rutsch gelesen habe.

Auch "Sie und Er" als Protagonisten fand ich authentisch, so wie passend zum Buch beschrieben.

Weiterhin besticht das Buch mit spannungsgeladenen, dunklen, aber auch erotischen Momenten.


Wer gerne Bücher aus diesem Genre liest, sollte es sich definitiv nicht entgehen lassen.


Ich gebe dem Buch daher sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hunter: Ein Mafia Liebesroman (ISBN: B08R57N4VY)
Letters-with-Coffee-and-Cakes avatar

Rezension zu "Hunter: Ein Mafia Liebesroman" von Eden Summers

Eine Jagd nach Rache, Sicherheit und Liebe
Letters-with-Coffee-and-Cakevor einem Jahr

Das Buch erzählt aus zwei Sichtweisen die Geschichte um die Protagonisten Steph und Hunter, deren wirkliche Namen erst später ans Licht kommen. Vorrangig ist es aber Steph, die wir auf ihrem Rachefeldzug begleiten. Auf diesem Weg hat sie sich so gut es geht von allem abgeschottet, doch als Hunter in ihr Leben tritt, spürt sie seit langer Zeit, wie sehr sie sich nach Nähe sehnt. Obwohl die Gegenseitige Anziehung nicht zu leugnen ist, bleibt sie so gut es geht auf Abstand, denn für einen Mann in ihrem Leben ist kein Platz, wenn sie ihr Ziel erreichen will.

Man erfährt wirklich erst nach und nach, wer hinter den beiden Charakteren steckt. Wer sie wirklich sind, was in ihrer Vergangenheit passiert ist. Dadurch wird eine schöne Spannung aufgebaut, während gleichzeitig immer eine Handlung vonstatten geht, die nie Langeweile aufkommen lässt.

Beide Charaktere machen eine starke Wandlung durch. Steph ist anfangs abgebrüht und fokussiert, doch im Laufe der Geschichte zeigt sich, wie verletzt sie im Inneren ist und wie sehr sie den Weg, den sie für ihre Rache gehen muss, verabscheut. Hunter, dessen Leben ausschließlich Dunkelheit zu schreien scheint, entwickelt Gefühle und lernt was es bedeutet, sich um die Sicherheit eines Menschen zu sorgen. 

Verpackt in einem tollem Schreibstil, hat die Story alles, was man sich von diesem Genre wünscht. Es knistert gewaltig, ohne oberflächlich zu sein. Spannung und emotionsgeladene Wendungen in einem angenehmen Maß. 

In meinen Augen eine rundum gelungene Geschichte und für alle Leser ab 18/ Liebhaber dieses Genre empfohlen!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hunter: Ein Mafia Liebesroman (ISBN: B08R57N4VY)
Erotik-Geschichten-Buchtippss avatar

Rezension zu "Hunter: Ein Mafia Liebesroman" von Eden Summers

Geheimsnisvoll bis zum Schluss
Erotik-Geschichten-Buchtippsvor 2 Jahren

Ein weiteres Werk von Eden Summers, das mich vollkommen in seinen Bann gezogen hat. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von SIE und ER. Das liegt daran, dass wir bis fast zum Schluss den Namen unserer Protagonisten nicht kennen.

Hunter, der Namensgeber des Romans, fällt Steph (der Protagonistin) sofort ins Auge, als er die Bar betritt. Die knisternde Erotik zwischen den beiden ist von Beginn an sehr stark und so geht es auch ziemlich schnell sehr heiß her.

Während Steph uns Leserinnen und Lesern mit jedem Kapitel mehr von sich verrät, konnte ich Hunter überhaupt nicht einordnen. Trotzdem ist er mir ans Herz gewachsen, genauso wie Steph, die in Eigenregie Schwerverbrecher verprügelt und für Vergeltung sorgt.

Mir hat dieser Roman extrem gut gefallen. Ich liebe Eden Summers‘ Schreibstil. Ihre Stories sind erotisch und haben einen sehr hohen Anteil an Knistern, ohne, dass es sehr viele explizite Szenen gibt. Zwar liebe ich explizite Szenen sehr, doch bei Edens Storyline genügen ein paar, um die Libido der Leserschaft geweckt zu werden.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Eden Summers?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks