Edgar Allan Poe Der Streit mit der Mumie

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Streit mit der Mumie“ von Edgar Allan Poe

Eine Reihe von Wissenschaftlern versammelt sich zur Untersuchung einer echten ägyptischen Mumie. Als diese hierbei zum Leben erwacht, beginnt ein außergewöhnlich unterhaltsamer Disput. Anscheinend ist es von Vorteil, mit Hirn und Eingeweiden einbalsamiert zu werden. Dies denkt sich auch einer der beteiligten Forscher und will sich umgehend mumifizieren lassen. Schließlich könnte man so erfahren, wer im Jahre 2045 Präsident der Vereinigten Staaten sein wird.

Klein aber fein....am besten ist die Stimme von Andreas Fröhlich!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Streit mit der Mumie" von Edgar Allan Poe

    Der Streit mit der Mumie
    tedesca

    tedesca

    16. May 2012 um 15:08

    Poe einmal abseits des großen Gruselns, sondern als beinharter Zyniker, der die Mumie alle Errungenschaften seiner modernen Welt in Frage stellen lässt. Herrlich komisch und bösartig, und von Andreas Fröhlich wunderbar gelesen.

    "Die Sphinx" ist dann noch eine kleine Draufgabe - wenn man etwas sehen WILL, dann sieht man es auch.... sehr amüsant!