Edgar Allan Poe Die Edgar Allan Poe Box (Der Untergang des Hauses Usher /Die Maske des roten Todes /Die Grube und das Pendel /Der Goldkäfer /Spukgeschichten)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Edgar Allan Poe Box (Der Untergang des Hauses Usher /Die Maske des roten Todes /Die Grube und das Pendel /Der Goldkäfer /Spukgeschichten)“ von Edgar Allan Poe

Die Edgar Allan Poe Box: Der Untergang des Hauses Usher /Die Maske des roten Todes /Die Grube und das Pendel /Der Goldkäfer /Spukgeschichten

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Edgar Allan Poe Box (Der Untergang des Hauses Usher /Die Maske des roten Todes /Die Grube und das Pendel /Der Goldkäfer /Spukgeschichten)" von Edgar Allan Poe

    Die Edgar Allan Poe Box (Der Untergang des Hauses Usher /Die Maske des roten Todes /Die Grube und das Pendel /Der Goldkäfer /Spukgeschichten)
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 13:46

    CD1: gelesen von Thomas Vogt - Der Untergang des Hauses Usher CD2: gelesen von Joachim Schönfeld - Die Maske des roten Todes - Das ovale Portrait - das vorzeitige Begräbnis CD3: gelesen von Joachim Schönfeld - Die Grube und das Pendel CD4: gelesen von Joachim Schönfeld - Der Goldkäfer CD5: gelesen von Christian Rode - Der Fall Valdemar - Schatten - Der Mann in der Menge - Schweigen Die Sprecher sind alle drei durchweg sehr angenehm mit tollen Stimmen. Die Geschichten sind teils wirklich klasse Klassiker, teils wirklich eckelig (der Fall Valdemar) und teils extrem langatmig (Der Mann in der Menge). Durchwachsen eben, wie es bei einer Box zu erwarten ist. Nichts für nebenbei, auf Poe muss man sich konzentrieren um seinen teils langatmigen Beschreibungen wirklich zu folgen.

    Mehr