Edgar Allan Poe Edgar Allan Poe 12. Eleonora

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edgar Allan Poe 12. Eleonora“ von Edgar Allan Poe

Bis ihre Unschuld bewiesen ist, müssen sich Poe und Leonie auf einer abgelegenen Insel verborgen halten. Die Insel erscheint Poe zunächst wie ein Paradies. Aber wer ist der unbekannte nächtliche Besucher?
Aus dem Paradies wird ein nicht enden wollender Alptraum.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Rivalin

Gute und spannende Geschichte, aber für mich kein Thriller!

buecher_bewertungen1

Ich bin der Hass

Habe alle Teile der Reihe gelesen und auch dieser hat mich nicht enttäuscht. Ich bin ein Fan!

Paulaa

The Wife Between Us

Da hätte Alfred Hitchcock seine Freude dran. Mein wichtigster Rat zu diesem Krimi: Lesen sie bis zum Schluss!!

RubyKairo

Broken Memory

Für mich mal etwas neues und ich wurde nicht enttäuscht :)

Faltine

Das Ende

Langweilig und etwas zäh zu lesen - die letzten Seiten wurden aber wieder spannend!

Ninas_Buecherbasar

Wahrheit gegen Wahrheit

Dieses Buch hat einen wahnsinnig aufregenden Spannungsbogen, die Charaktere sind wahnsinnig authentisch und meine Nerven liegen blank!

wildeshuhn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Edgar Allan Poe 12. Eleonora" von Edgar Allan Poe

    Edgar Allan Poe 12. Eleonora

    sabisteb

    25. August 2010 um 14:23

    Es wird immer mysteriöser. Edgar Allan Poe und Leonie verstecken sich vor Dr. Baker/Tempelton auf der Insel von CD Edgar Allan Poe - Der Goldkäfer (Edgar Allan Poe 6). Es stellt sich heraus, dass der Baum, in welchem E.A.Poe damals den Ring fand doch einen Schatz birgt (wie in seinem Traum). Das Leben auf der Insel könnte so schön sein, wenn Dr. Tempelton/Baker ihnen nicht gedungene Mörder auf den hals gehetzt hätte. Warum ist Tempelton dermaßen hinter Poe her? Die auf einer Kurzgeschichte des echten Poe basierende Geschichte ist wieder einmal ganz dezent als Traum eingebunden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.