Edgar Allan Poe Edgar Allan Poe 23. König Pest

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edgar Allan Poe 23. König Pest“ von Edgar Allan Poe

Folge 23 - Auf dem Weg zu Dr. Templeton werden Poe und Leonie von dichtem Nebel überrascht. Sie verirren sich zwischen seltsamen Häusern. Als der Nebel sich lichtet, erkennen sie, wo sie sind: im Reich
von König Pest.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Working Mom meets Thriller

kruemelmonster798

Invisible

Gab schon bessere

Knopf

Hangman - Das Spiel des Mörders

Eine gute Fortsetzung

Frau-Aragorn

Spreewaldrache

Mord im Spreewald - guter Stoff für eine echte Familienfehde.

Ninas_Buecherbasar

Was ihr nicht seht

Spannend bis zum Ende. Sehr gute Charaktere.

Schwamm

The Ending

Ab einem gewissen Punkt habe ich geahnt worauf das Ganze hinausläuft trotzdem, großartig gemacht. Ich hätte gerne mehr solcher Bücher bitte.

AmiLee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Edgar Allan Poe 23. König Pest" von Edgar Allan Poe

    Edgar Allan Poe 23. König Pest

    sabisteb

    25. August 2010 um 14:26

    Poe und Leonie ist es gelungen auf Dr. Bakers Insel zu gelangen. Der Priester, der ihnen helfen sollte ist an der Seuche gestorben und Leonie hat sich angesteckt. Als Priester verkleidet schleicht sich Poe in Bakers Anstalt ein. Er soll Valdemar die letzte Ölung geben, dieser nimmt telepathisch Kontakt zu ihm auf und warnt ihn, dass seine Zeit knapp wäre und er sich beeilen müsse. Poe verlässt den Sterbenden und sucht Dr. Bakers Büro auf, um diesem nun persönlich eine Nachricht zu hinterlassen, leider wird er von einem der Wärter als ehemaliger Insasse erkannt und gefangengenommen. Mit Elektroschocks will man ihn gefügig machen. Wieder erhält man ein kleines Puzzleteil aus Poes Vergangenheit. Ich vermute mitlerweile, dass Poe mal ein Mörder war und Dr. Baker ihn erfolgreich zu einem sanften Menschen gemacht hat. Vielleicht wäre es besser, wenn Poe mit Leonie ein neues Leben anfängt und seine Vergangenheit vergisst. Er wird so nie erfahren wer er ist, sondern nur, wer er einmal war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks