Edgar Allan Poe Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke

(74)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 12 Leser
  • 20 Rezensionen
(46)
(26)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke“ von Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Schriftsteller, der auch weit nach seinem Tod großen Einfluss auf Autoren, Filmemacher und Künstler unserer Zeit hat. Dieses Buch wird Sie ein Stück begleiten bei der Entdeckung dieses großartigen Künstlers. Lesen Sie eine spannende Auswahl aus seinem Werk. Darunter die bekanntesten Gedichte wie "Leonore", "Der Rabe", "Annabel Lee" und Geschichten wie "Der Untergang des Hauses Usher", "Der Doppelmord in der Rue Morgue", "Die schwarze Katze" und viele mehr. Insgesamt erwarten sie 38 Gedichte und 30 Geschichten und ein einführender Aufsatz zu Leben und Werk. Viel Vergnügen bei diesem frühen Meister seines Fachs, der leider viel zu früh verstorben ist. Ausschnitt aus "Der Rabe": Hastig stieß ich auf die Schalter - flatternd kam herein ein alter, Stattlich großer, schwarzer Rabe, wie aus heiliger Zeit hervor, Machte keinerlei Verbeugung, nicht die kleinste Dankbezeigung, Flog mit edelmännischer Neigung zu dem Pallaskopf empor, Grade über meiner Türe auf den Pallaskopf empor - Saß - und still war's wie zuvor. Umfang: 662 Normseiten bzw. 683 Buchseiten 3. Auflage Null Papier Verlag - www-null-papier.de - www.facebook.de/null.papier.verlag (Quelle:'E-Buch Text/01.02.2012')

Der Meister des Makaberen für damals eine echt Leistung! Mit ihm fängt Horror an und sollte auch enden!

— MakelderMenschheit
MakelderMenschheit

Großartige Sammlung des Altmeisters.

— DerNoir
DerNoir

immer gut

— RobertBach
RobertBach
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Werkschau von Null Papier

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    juliahirschau

    juliahirschau

    15. May 2016 um 11:15

    Unglaublich, dass man so viel Text so günstig produzieren kann.Hier wird wieder einmal eine Spitzen Qualität abgeliefert.Besitze schon einige Anthologien aus diesem Verlag, immer tadellos.Auch Verlinkung, Bemerkungen, gelegentlich auch Zeichnungen. Egal ob auf Handy oder Tablet, ohne Ausnahme klasse lesbar.Müsste immer so ein!

  • Hervorragende Leistung des Meister des Makaberen

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    MakelderMenschheit

    MakelderMenschheit

    Ich verehre Edgar Allan Poe sowieso also ist es schwierig zu sagen, dass ich diese Rezension vollkommen wertfrei schreibe.  Mit ihm fing der Horror nun einmal an und das merkt man auch. Einige Dinge in seinen Stories erscheinen dem Leser heute ein bisschen wie die gängigen Horrorklischees. Aber das ist nicht ganz fair, denn ehrlich gesagt, war er ja auch der erste der diese Klischees sozusagen ins Leben gerufen hat. Und wären Sie nicht so gut angekommen, dann wären sie ja auch kein Klischee geworden. Und ganz abgesehen davon, muss ich einfach einmal sagen, dass manche Geschichten, die von ihm stammen sowieso Kultcharakter haben. Und das zu Recht. Und auch, wenn der Leser heutzutage schwieriger zu gruseln ist als zu Poes Lebzeiten, erfasst auch mich bei vielen Geschichten immer noch ein Schauer. Und ich bin nicht so leicht zu verängstigen. Also kriegt der gute Edgar für seine gesammelten Werke von mir 4 Sterne.  Liebe Grüße-Makel der Menschheit

    Mehr
    • 6
  • Ein Begleiter durchs Leben

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. December 2013 um 16:32

    Edgar Alan Poe begleitet mich seit meiner Jugend und nun, im Internetzeitalter angekommen ;-), möchte ich meine Ehrerbietung mit diesem kleinen Beitrag erweisen.

    Seine subtilen Texte lassen mir immer noch einen kalten Schauer über den Rücken laufen und zaubern ein zufriedenes Lächeln in mein Gesicht.

  • The Maestro himself

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    svetlana_schmidtchen

    svetlana_schmidtchen

    25. September 2013 um 17:21


    Ich bin erst spät zum Altmeister des (sanften) Horrors gekommen.
    Denn anders als beim plakativen Horror der Gegenwartsliteratur ist das Gruseln bei E. A. Poe eher subtiler, entwickelt sich das Schaudern durch die reichen Verse, die prägnante Sprache und die (wich ich finde) gelungenen Übersetzungen - nicht gerade, aber besonders - der Gedichte.

  • Optimale Zusammenfassung

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    martin_will_alles

    martin_will_alles

    15. September 2013 um 17:30


    Zugegeben: Ich bevorzuge die Kurzgeschichten. Die Geschichte und der lange Roman sind für mich nur "Beigabe".
    Dennoch auf jeden Fall volle Punktzahl.
    Nicht zögern, zugreifen.

  • Umfassendste Zusammenstellung ein großartigen Autors

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    derwerner

    derwerner

    11. September 2013 um 13:49


    Umfassendste Zusammenstellung ein großartigen Autors.
    Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei - obwohl ich eindeutig die Gedichte bevorzuge, die hier übrigens in sehr guten Übersetzungen vorliegen.
    Dazu noch ein sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis und ein kleiner Aufsatz zum Leben von Poe.
    Alles in allem: Gut

  • Eine perfekte Zusammenstellung

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    andischmidt

    andischmidt

    04. September 2013 um 15:55


    Der alte Meister des Horrors. Jaja, die Titel kennt man ja alle.
    Poe ist ein Autor, den man im Leben zumindest einmal gelesen haben muss. Dann erst darf man sich ein Urteil bilden. Ich empfehle ein, zwei Gedichte und ein oder zwei der bekannteren Geschichten. Dieses E-Book bietet dazu eine gute Zusammenstellung aller bekannten Werke.

  • volle Punkzahl, weil

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    ralleganzunten

    ralleganzunten

    31. August 2013 um 10:27


    1. E.A. Poe - da verbietet sich alles unter 5 Sternen!!!
    2. Alle wichtigen Werke (soweit ich sehen kann) zusammen
    3. Zurück zu 1
    Mal ehrlich, was kann man hier anderes geben als 5 Sterne?!?
    Ich verstehe das nicht, wie unverschämt egoistisch und geizig die Menschen geworden sind.
    Vielleicht hätte der Verlag besser 9,95 verlangen sollen.

  • Top....

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    annakenntsichaus

    annakenntsichaus

    26. August 2013 um 10:26

    Die beste Sammlung der Poe'schen Werke digital, die ich kenne. Auch hier gilt: kann man nichts falsch machen, schon gar nicht bei dem Preis

  • Grossartige Zusammenfassung

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    rotenadja

    rotenadja

    21. August 2013 um 16:03


    Der Meister des Horrors, bei dem man zweimal nachdenken muss.
    Hier ist alles zusammen. Erste Wahl.
    Wer Poe kennenlernen will, findet hier alles von ihm.

  • Ein Meisterwerk? Nein, viele

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    patkrass

    patkrass

    19. August 2013 um 10:56


    Schauen (lesen) Sie den Altmeister des Grauens bei der Arbeit zu.
    Im Grunde kann man nicht glauben, wie alt diese Geschichten sind.
    Aber sie haben zurecht alle Moden dieser (Literatur)welt überlebt.
    Wer Poe nicht wenigsten einmal versucht hat, kann über Literatur nicht mitreden. Und wenn schon, dann dieses E-Book, denn hier ist alles versammelt, Gedichte, Geschichten, Romane, Novellen.

  • gut...

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    thannen76

    thannen76

    08. August 2013 um 16:30


    Gute Zusammenfassung.
    Was mich erstaunt: die Gedichte sind phantastisch.
    Dabei hätte ich eigentlich gedacht, dass mir die Geschichten mehr gefallen würden.
    Unerhofft kommt oft.

  • Grossartige Kompilation

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    thomas_mueller

    thomas_mueller

    04. August 2013 um 19:15


    Obwohl es ja eigentlich heißen sollte: "All of"
    Denn der Verlag hat hier alles, aber auch alles, herausgebracht, was der viel zu jung verstorbene Poe Zeit seines Lebens veröffentlicht hat: Gedichte, Novellen und Kurzgeschichten.
    Sehr zu empfehlen, für jede Stimmung, für jeden Gebrauch, für jede Lebenslage, am besten 1mal täglich.

  • auch gut

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    annchen2004

    annchen2004

    27. July 2013 um 09:32

    Ich schreibe "auch", weil man ähnlich wie beim Kafka-Buch alle Werke eines der großartigsten Autoren aller Zeiten für sagenhafte 99 Cent bekommt. Ich hoffe, der Verlag bleibt bei diesen Preisen

  • ALLES vom Großmeister der modernen Unterhaltungsliteratur.

    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    kristin_schmidt

    kristin_schmidt

    21. July 2013 um 12:43

    Alles von Poe. Da kommt man nicht dran vorbei. Bei dem Umfang lohnt sich sogar nur 10% zu lesen.

  • weitere