Neuer Beitrag

Apfelgruen

vor 1 Jahr

So, für den Mai haben wir aus der Gruppe "Wir lesen Klassiker der Weltliteratur" uns ausnahmsweise dafür entschieden, noch eine zweite Leserunde zu starten.

Es handelt sich dabei um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe, die "Novellen des Todes". Natürlich muss sich nicht jeder das Buch besorgen, sondern kann auch einfach einzelne Kurzgeschichten mitlesen aus anderen Sammlungen.

Achtung: Damit sich die beiden Leserunden nicht so in die Quere kommen, startet diese Leserunde erst am 10.Mai!

Viel Spaß!

Autor: Edgar Allan Poe
Buch: Novellen des Todes

gst

vor 1 Jahr

Ich lese mit/Plauderecke

Hier möchte ich gerne mitlsen, soweit es meine Zeit zulässt.

janaka

vor 1 Jahr

Ich lese mit/Plauderecke

Wenn ich es schaffe, möchte ich mich auch endlich mal an Poe ranwagen.

Beiträge danach
286 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

disadeli

vor 1 Jahr

Der Maelstrom
Beitrag einblenden

Mal abgesehen davon, dass ich sowieso hinterherhinke, war diese Geschichte in keiner meiner Buchausgaben vorhanden. Allerdings habe ich sie schon eine Weile als Hörbuch mit dem Titel 'Sturz in den Maelström' gelesen von Ann-Kathrin Kramer. Die musste ich erst wieder "ausgraben" und habe die Geschichte heute ein weiteres Mal genossen. Die Beschreibungen, sowohl der Landschaft als auch der verschiedenen Phasen der Empfindungen des Mannes, gefielen mir ausgesprochen gut.

Vorher hatte ich, durch einen Hinweis in meiner illustrierten Ausgabe, noch 'Manuskriptfund in einer Flasche' angehört, in der das Meer ebenfalls eine Rolle spielt. Diese Geschichte soll den eigentlichen Beginn der Karriere Poes markiert haben. Mir gefiel sie sehr gut, zumal sie durchaus Raum zu Spekulationen lässt.

disadeli

vor 1 Jahr

Der Mann in der Menge
Beitrag einblenden
@Ambermoon

Die Info hätte ich ohne dass du sie hier niedergeschrieben hättest auch nicht so heraus gelesen.

disadeli

vor 1 Jahr

Der Mann in der Menge
Beitrag einblenden

Ambermoon schreibt:
Also Deine Interpretation finde ich besser als die von Poe - interessant!!

Sind das denn tatsächlich Poes eigenen Auslegungen seiner Geschichten? Hat er so etwas für all seine Geschichten einmal selbst verfasst oder sind das die Deutungen von Poe-Kennern?

disadeli

vor 1 Jahr

Der Mann in der Menge
Beitrag einblenden

Die Geschichte insgesamt fand ich sehr mystisch. Selbst ohne die Infos dazu (großen Dank dafür an Ambermoon) hat sie mir gut gefallen. Ich mag es, wenn etwas Raum zur eigenen Auslegung bleibt. Eine Geschichte bleibt für mich in dieser Leserunde also jetzt noch.

disadeli

vor 1 Jahr

Die erstaunlichen Wirkungen des Mesmerismus auf einen Sterbenden
Beitrag einblenden
@Ambermoon

Oh, wieder einmal vielen Dank für die Zusatzinformationen. 'In den Bergen' habe ich mir gleich markiert und werde es sobald wie möglich lesen, weil mir 'Der Fall Valdemar' wirklich gut gefiel.

disadeli

vor 1 Jahr

Die erstaunlichen Wirkungen des Mesmerismus auf einen Sterbenden
Beitrag einblenden

Ambermoon schreibt:
Ja gell, schon schaurig die Vorstellung was man mit Hypnose so machen könnte *g* Das würde mich auch interessieren. Aber ich schätze sie waren alle sehr schockiert und empört und was weiß ich noch alles, wie bei fast allen Geschichten Poes...außer vielleicht Mediziner die dann sicher gleich überlegt haben, ob das wirklich funktionieren würde *g*.

Haha, den Gedanken an die Mediziner der damaligen Zeit hatte ich direkt beim Lesen. Das waren wohl beinahe die Aufgeklärtesten oder zumindest diejenigen, die der Erforschung des Unbekannten sehr offen gegenüber standen, in der damaligen Zeit.

disadeli

vor 1 Jahr

Die erstaunlichen Wirkungen des Mesmerismus auf einen Sterbenden
Beitrag einblenden

Eine hübsch morbide Geschichte. So mag ich Herrn Poe. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks