Edgar Allan Poe Schatten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten“ von Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poes Erzählungen sind Meisterwerke der Schauerliteratur. Arno Schmidts Übertragungen stehen den Originalen in nichts nach - sie sind mindestens genauso eindringlich. Poes "Augen-Regie", die den Leser durch die Bilder seiner Erzählungen führt, verweist bereits auf das moderne Kino. Schmidt hingegen kostet den Schauder klanglich noch ein Stück weiter aus und macht ihn sicht- und spürbar. Stets ein wenig mit Poe wetteifernd, steht die Übersetzung im ständigen Dialog mit dem Meister. §Arno Schmidts kongeniale Poe-Übertragung macht Lust auf eine Reise in das "undiscovered country", zu dem Poes Geschichten eine Tür aufstoßen. Ein Vorwort von Patrick Roth leitet den Band ein.

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Sehr gut! Bester Klassiker aller Zeiten.

buecher_liebe

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen