Edgar E. Nimrod Das Ende des Bannfluchs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Ende des Bannfluchs“ von Edgar E. Nimrod

„Du kannst dir nie sicher sein, wer des Nachts deine Träume knüpft …“ Endlich sind die drei Eichnoks bei der dunklen Ruine angekommen und lüften das Geheimnis um den Bannfluch und damit eine lange vergessene Wahrheit über ihr Völkchen. Eine Wahrheit, die ihnen das Blut in den Adern gefrieren lässt und gravierende Veränderungen mit sich bringt, die besonders für Arun und Gnork schwer zu akzeptieren sind. Und dann erreichen sie auch noch schlimme Nachrichten aus ihrem Dorf, wo Großbürger Rogat Pläne schmiedet, um die Macht in der Gemeinschaft an sich zu reißen. Sollte dies gelingen, werden Arun, Gnork und Oma Grima nie mehr dorthin zurückkehren können. Mit ganzer Kraft versuchen die drei, dieses Schicksal abzuwenden. Das zweite Buch der spannenden Eichenwaldsaga. Altersempfehlung: ab 9 Jahren

Stöbern in Fantasy

Der letzte Schwur

Ein gelunges Finale dieser Reihe. Ich freue mich schon auf mehr von Nalini Singh

TatjanaVB

Falkenmädchen

Ich liebe das Buch!😍 Hat die 5 Sterne mehr als verdient!

Kristja

Die Krone der Sterne

Ich mochte die Charaktere sehr gerne, die Handlung gefiel mir nicht ganz so gut.

mirilovesbooks

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Schade; dieses Buch hatte viel Potenzial. Ich hoffe Teil Zwei kann mich mehr begeistern.

annaleeliest

Die Dunkelmagierin

Für mich war „Die Dunkelmagierin“ ein sehr gutes Buch, mit einem interessanten und stimmigen Weltkonzept

nickypaula

Mondprinzessin

Sehr schönes Buch. Tolle Geschichte. Hätte gerne eine Fortsetzung.

SanFran

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Ende des Bannfluchs" von Edgar E. Nimrod

    Das Ende des Bannfluchs
    edgar_nimrod

    edgar_nimrod

    Hallo liebe Fantasyfreunde, die Eichenwaldsaga geht endlich weiter! Es hat zwar länger gedauert als erwartet, aber ich bin sicher, es hat sich gelohnt. Ich lade Euch nun ganz herzlich zur Leserunde von Buch 2 der Eichenwaldsaga ein. „Das Ende des Bannfluchs“ führt die Geschichte von Arun, Gnork und Oma Grima, den Eichnoks und den Felsligen unmittelbar fort und beantwortet alle in „Der geheimnisvolle Bannfluch“ offen gebliebenen Fragen. Wie schon bei Buch 1 durfte ich die Fortsetzung, im Rahmen einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse präsentieren. Das war auch dieses Mal eine aufregende Sache und ich bin schon ganz gespannt auf die Resonanz hier in Lovelybooks. Deshalb auch gleich zur Geschichte und zu dem was Euch erwartet, wenn Ihr an der Leserunde zu Buch 2 „Das Ende des Bannfluchs“ teilnehmt: Nachdem Arun, Gnork und Oma Grima das Vok der Felslinge kennengelernt haben und erkennen müssen, dass Arun kein Eichnok ist, sondern zu ihnen, den Fremden gehört, beginnt sich allmählich das Geheimnis um den Bannfluch der dunklen Ruine zu lüften. All das, was damit zusammenhängt, lässt den Dreien das Blut in den Adern gefrieren. Denn die gewonnen Erkenntnisse ziehen gravierende Veränderungen für alle Eichnoks nach sich. Aber für Arun und Gnork sind die Folgen besonders hart und nur schwer zu akzeptieren. Doch damit nicht genug, erreichen sie auch noch schlimme Nachrichten aus ihrem Dorf, wo Großbürger Rogat Pläne schmiedet, um die Macht in der Gemeinschaft der Eichnoks an sich zu reißen. Sollte ihm dies gelingen, werden Arun, Gnork und Oma Grima nie mehr dorthin zurückkehren können. Mit ganzer Kraft und mit Unterstützung der Felslinge versuchen die drei, dieses Schicksal abzuwenden. Dabei lauert schon eine weitere Bedrohung in den Tiefen des Eichenwalds, von der noch niemand etwas ahnt … Na, neugierig geworden? Dann nehmt an der Leserunde teil und macht Euch erneut mit Arun, Gnork und Oma Grima auf den Weg. Der Verlag stellt für die Leserunde 10 signierte Rezensionsexemplare zur Verfügung! Bewerben könnt Ihr Euch bis zum 19.05.2017. WICHTIG: Für die Gewinner, die Buch 1 noch nicht kennen (die soll es ja geben), stellt der Verlag die E-BOOK Version von „Der geheimnisvolle Bannfluch“ zur Verfügung. Hier der Link zum Verlag: http://derkleinebuchverlag.de/buch/belletristik/das-ende-des-bannfluchs/ Viele Grüße und spannendes Lesevergnügen wünscht Edgar E. Nimrod

    Mehr
    • 46