Neuer Beitrag

edgar_nimrod

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Fantasyfreunde,

die Eichenwaldsaga geht endlich weiter! Es hat zwar länger gedauert als erwartet, aber ich bin sicher, es hat sich gelohnt.

Ich lade Euch nun ganz herzlich zur Leserunde von Buch 2 der Eichenwaldsaga ein.

Das Ende des Bannfluchs“ führt die Geschichte von Arun, Gnork und Oma Grima, den Eichnoks und den Felsligen unmittelbar fort und beantwortet alle in „Der geheimnisvolle Bannfluch“ offen gebliebenen Fragen.

Wie schon bei Buch 1 durfte ich die Fortsetzung, im Rahmen einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse präsentieren. Das war auch dieses Mal eine aufregende Sache und ich bin schon ganz gespannt auf die Resonanz hier in Lovelybooks.

Deshalb auch gleich zur Geschichte und zu dem was Euch erwartet, wenn Ihr an der Leserunde zu Buch 2 „Das Ende des Bannfluchs“ teilnehmt:

Nachdem Arun, Gnork und Oma Grima das Vok der Felslinge kennengelernt haben und erkennen müssen, dass Arun kein Eichnok ist, sondern zu ihnen, den Fremden gehört, beginnt sich allmählich das Geheimnis um den Bannfluch der dunklen Ruine zu lüften.

All das, was damit zusammenhängt, lässt den Dreien das Blut in den Adern gefrieren. Denn die gewonnen Erkenntnisse ziehen gravierende Veränderungen für alle Eichnoks nach sich. Aber für Arun und Gnork sind die Folgen besonders hart und nur schwer zu akzeptieren.

Doch damit nicht genug, erreichen sie auch noch schlimme Nachrichten aus ihrem Dorf, wo Großbürger Rogat Pläne schmiedet, um die Macht in der Gemeinschaft der Eichnoks an sich zu reißen. Sollte ihm dies gelingen, werden Arun, Gnork und Oma Grima nie mehr dorthin zurückkehren können. Mit ganzer Kraft und mit Unterstützung der Felslinge versuchen die drei, dieses Schicksal abzuwenden.

Dabei lauert schon eine weitere Bedrohung in den Tiefen des Eichenwalds, von der noch niemand etwas ahnt

Na, neugierig geworden? Dann nehmt an der Leserunde teil und macht Euch erneut mit Arun, Gnork und Oma Grima auf den Weg.

Der Verlag stellt für die Leserunde 10 signierte Rezensionsexemplare zur Verfügung! Bewerben könnt Ihr Euch bis zum 19.05.2017.

WICHTIG: Für die Gewinner, die Buch 1 noch nicht kennen (die soll es ja geben), stellt der Verlag die E-BOOK Version von „Der geheimnisvolle Bannfluch“ zur Verfügung.

Hier der Link zum Verlag: http://derkleinebuchverlag.de/buch/belletristik/das-ende-des-bannfluchs/

Viele Grüße und spannendes Lesevergnügen wünscht

Edgar E. Nimrod

Autor: Edgar E. Nimrod
Buch: Das Ende des Bannfluchs

thora01

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gerne versuche ich mein Glück. Ich kenne bereits ersten Teil

edgar_nimrod

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@thora01

... ich freue mich, dass Du wieder mit dabei bist.
Edgar E. Nimrod

Beiträge danach
100 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

edgar_nimrod

vor 1 Woche

Rezension
@Cornelia_Ruoff

Vielen Dank für die positive Rückmeldung und die Verbreitung. Es freut mich sehr, dass der Bannfluch gefallen hat. Und ja, weitere Geschichten der Eichenwaldsaga sind in Arbeit, werden aber aus Zeitgründen nicht ganz so schnell greifbar sein.
Ich finde es jedenfalls toll, dass doch einiges Interesse an einer Fortführung besteht. Bis dahin ...
Edgar E. Nimrod

thora01

vor 2 Tagen

S. 5 - S. 43 Die verlorene Vergangenheit

Ich kam rasch wieder in die Handlung hinein. Arun seine Wurzeln werden geklärt und es wird in die Vergangenheit geschaut um die Vorgänge rund um den Bannfluch zu erfassen.

thora01

vor 2 Tagen

S. 44 - S. 106 Entscheidungen / Auf Messers Schneide

Sehr spannend geht es weiter. Arun hat eine besondere Gabe und ist damit ziemlich überfordert.

Auch bei den Eichnocks geht es spannend weiter. Die Intriegen werden von Rogan immer weiter gesponnen. Sehr problematisch ist die besondere Pflanze die Rogan anpflanzt ohne auf Nebenwirkungen zu achten.

thora01

vor 2 Tagen

S107 - S 196 Neuer Wahnsinn / Tödliche Gefahren / Heldenmut

Toll wie sich die Dorfgemeinschaften annähern. Die Fuchse und ganz besonders der eine machen den Eichnocks das Leben schwer. Ich hoffe das jemand von den Alten die zündende Idee hat wie man den Füchsen Herr werden kann. Super Abschnitt. Spannend und lehrreich.

thora01

vor 2 Tagen

S. 197 - S 242 Ende mit Schrecken / Epilog

tolles Ende mit Happy Ende. Für alle passt es perfekt nur Rogan der kleine Größenwahnsinnige ist nicht zufrieden. Ich bin schon sehr gespannt wann er zur nächsten integranten Aktion aufruft.

thora01

vor 2 Tagen

Rezension

Hallo, sorry das die Rezi so lange gedauert hat. Leider hatte mich das reale Leben ziemlich im Griff und ich kam nicht zum Schreiben.

Hier kommt jetzt doch noch die Rezi

https://www.lovelybooks.de/autor/Edgar-E.-Nimrod/Das-Ende-des-Bannfluchs-1237809993-w/rezension/1473628259/

Diese habe ich noch auf meinem Blog sowie verschiedenen Plattformen geteilt-

edgar_nimrod

vor 1 Tag

Rezension
@thora01

Vielen Dank für die Rückmeldungen und die positive Rezension! Es freut mich wirklich sehr, dass Buch 2, gerade auch bei den "Lesern der ersten Stunde" die Erwartungen erfüllt.
Ich bleibe dran, damit die Eichenwaldsaga weitergeht. Wäre schön, wenn wir uns dann "wiederlesend" erneut begegnen.
Edgar E. Nimrod

Neuer Beitrag