Edgar Hilsenrath Werke / Nacht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werke / Nacht“ von Edgar Hilsenrath

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Werke / Nacht" von Edgar Hilsenrath

    Werke / Nacht
    Tresckow

    Tresckow

    09. December 2008 um 15:10

    In seinem ersten Roman verarbeitet Edgar Hilsenrath seine Erlebnisse im Ghetto. Ich interessiere mich sehr für die Nazizeit und habe viele Sachbücher und einiges an Literatur gelesen. Trotzdem hat mich dieser Roman umgehauen. Selten habe ich das Grauen und den täglichen Überlebenskampf so eindringlich und überzeugend geschildert bekommen. In Deutschland hatte es Hilsenrath lange Zeit sehr schwer mit diesem Buch, da es die Ghettobewohner und vor allem den Protagonisten Ranek sehr naturalisitsch in ihrem Elend schildert und die Verantwortlichen nur ganz am Rande vorkommen. Aber diese Eigenleistung des Lesers zu wissen, dass die Menschen von den Nazis und ihren Helfershelfern gezwungen wurden solch unmenschliches Dasein zu führen, erwarte ich schon. Auch nachdem ich die komplette Werkausgabe von Hilsenrath gelesen habe ist dies für mich sein beeindruckenstes Werk!

    Mehr