Edgar K. Geffroy Abschied vom Verkaufen, m. CD-ROM

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abschied vom Verkaufen, m. CD-ROM“ von Edgar K. Geffroy

Vertreibt der Vertrieb die Kunden? Die klassischen Instrumente des Vertriebs jedenfalls werden immer stumpfer und versagenteilweise völlig. Jetzt ist es an der Zeit, die Spielregeln desMarktes auf den Kopf zu stellen.Nicht Unternehmen müssen ihreKunden finden, sondern sie müssen ein System entwickeln, daß dieKunden sprich Käufer wieder zu ihnen finden. Damit ist derZustand wieder hergestellt, den es einmal gegeben hat. Ein großerMarktplatz, zu dem die Händler gereist sind und ihre Warenanpriesen, und der Kunde mußte den Weg dorthin machen, wollte eretwas kaufen. Wichtig war: Der Kunde hat den Weg zum Marktplatzgefunden. Die Marktplätze werden andere sein, aber die Ideebleibt. So anziehend und attraktiv zu sein, daß der Kunde dieUnternehmen ganz von alleine findet, das bedeutet, auf der ganzenLinie umschalten zu müssen. Bloß wie? lautet die entscheidendeFrage. Deswegen hat Edgar K. Geffroy dieses Buch geschrieben. Eszeigt, was Unternehmen tun können, um Kunden anzuziehen und zuhalten. In nur 5 Jahren wird nichts mehr von den wirtschaftlichenSpielregeln im Verkauf noch so funktionieren, wie wir es aus denletzten 50 Jahren kennen. Abschied vom Verkaufen ist angesagt in Zeiten größerer Umbrüche müssen sich eben auch heiligste Kühein Frage stellen lassen. Seien Sie mit Edgar K. Geffroy dafür gewappnet.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen