Lohengrins Grabgesang/Der Fall Hildegard von Bingen

von Edgar Noske 
4,4 Sterne bei19 Bewertungen
Lohengrins Grabgesang/Der Fall Hildegard von Bingen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ein spannender Krimi aus dem mittelalterlichen Kleve. Liest sich sehr kurzweilig. Hat Spaß gemacht :)

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lohengrins Grabgesang/Der Fall Hildegard von Bingen"

„Lohengrins Grabgesang“ Kleve im Jahr 1350. Auf dem Turnierfeld zu Kleve wird der grausam verstümmelte Leichnam der Wirtstochter Anna Zwerts gefunden. Der Magistrat der Stadt macht aus der Suche nach dem Täter eine wahre Hetzjagd, und Marco di Montemagno, als ehemaliger Liebhaber Annas einer der Hauptverdächtigen, muss auf eigene Faust den wahren Mörder finden. Doch dazu braucht er die Unterstützung von Annas Schwester Elsa und einem geheimnisvollen Ritter... „Der Fall Hildegard von Bingen“ Rheinhessen, im Jahr 1177. Auf dem Gelände des Klosters Rupertsberg werden die sterblichen Überreste eines Unbekannten gefunden. Gegen den Willen der Äbtissin Hildegard von Bingen gelingt es ihrem wissensdurstigen Sekretär, dem Benediktiner Wibert von Gembloux, die Identität des Toten zu klären und damit einem düsteren, dreißig Jahre zurückliegenden Geheimnis auf die Spur zu kommen ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442133918
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:349 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:14.05.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lissys avatar
    Lissyvor 8 Jahren
    Rezension zu "Lohengrins Grabgesang" von Edgar Noske

    Im mittelalterlichen Kleve werden zwei Frauen ermordet. Die Ermittlungen gehen ziemlich "mittelalterlich zu Werke, man hat die Juden in Verdacht und will daher alle Männer der Stadt in Augenschein nehmen, um festzustellen, ob sie beschnitten sind. Marco gerät in Verdacht, aber gemeinsam mit Anna ermittelt er auf eingene Faust....

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Kurzmeinung: ein spannender Krimi aus dem mittelalterlichen Kleve. Liest sich sehr kurzweilig. Hat Spaß gemacht :)
    Babschas avatar
    Babscha
    N
    Nadita
    bahes avatar
    bahe
    K
    Kisuvor einem Jahr
    MaiMers avatar
    MaiMervor 4 Jahren
    tigerbeas avatar
    tigerbeavor 7 Jahren
    Raubrittertorstis avatar
    Raubrittertorstivor 7 Jahren
    Hillawitchens avatar
    Hillawitchenvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks