Edgar Rai Salto rückwärts

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Salto rückwärts“ von Edgar Rai

Eigentlich hat Frieda sich alles ganz einfach vorgestellt: Tasche packen, in den Zug steigen, nach Berlin fahren und ihren Vater suchen. Soweit der Plan. Doch wie soll man inmitten des Großstadtgetümmels einen Mann finden, von dem man nicht mehr weiß als seinen Künstlernamen? Doch Frieda beschließt, ihr Schicksal selbst zu bestimmen und schon beginnt ein aufregendes Großstadtabenteuer.

Stöbern in Kinderbücher

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Dufte Buch ;-): Spannend, magisch, geheimnisvoll ...

FrauTinaMueller

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Absolut süss!

ChristineChristl

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Ein wundervolles Kinderbuch! Die Buddenbergs muss man einfach gern haben, mit dieser trubeligen Familie kann man tolle Abenteuer erleben!

CorniHolmes

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Herzerwärmende Geschichte, jedoch sehr unsensibler Umgang mit Geschlechterstereotypen! Hier wäre mehr Sensibilität dringend notwendig!

Lovely_Lila

Eisdrachen und Feuerriesen

Piraten, Seeungeheuer, Drachen, Listen und Lügen – ein unglaublich spannendes und wunderbar fantasievolles Abenteuer! Unbedingt lesen!

BookHook

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Salto rückwärts" von Edgar Rai

    Salto rückwärts

    Callso

    06. November 2011 um 19:07

    Ich habe als Erwachsener den Jugendroman gelesen, ich hatte dabei am Anfang gar nicht germerkt, dass das Buch eine andere Zielgruppe anspricht. Frieda wächst ohne Vater auf und beschließt an ihrem 14. Geburtstag sich auf die Suche nach dem Vater zu machen. Und das ohne ihre Mutter, und dass aus München kommend in dem großen Berlin. Der Roman erzählt von ihren Begebenheiten und der etwas unkoordinierten und wenig geplanten Suche. Ein netter Roman, eine fein erzählte Geschichte, der man gerne folgt. Nach dem fantastischen "Nachsten Sommer" Abenteuer von Edgar Rai werde ich sämtliche Bücher des Autors verschlingen. Die Salto-Story war auch für mich als Erwachsener und Vater zweier Kind gut und schnell zu lesen. Und ich freuen mich: In rund fünf Jahren werde ich das Buch meiner Tochter zum Lesen geben. Das klingt doch nach einem guten Plan!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks