Edgar Wallace Das Gesetz der Vier: Ein Edgar-Wallace-Krimi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gesetz der Vier: Ein Edgar-Wallace-Krimi“ von Edgar Wallace

Wenn das Gesetz des Staates Verbrecher nicht mehr belangen kann – dann schlägt die Stunde der ›Vier Gerechten‹. Mit genialen und umsichtigen Plänen bestrafen die ›Vier Gerechten‹, kaltblütige Mörder, gemeine Erpresser und skrupellose Menschenhändler. Lose Weiterführung der Ereignisse aus ›Die vier Gerechten‹. Jedes Kapitel ist eine in sich abgeschlossene Kurzgeschichte. Ungekürzte Ausgabe. Umfang: Seitenanzahl im Print 191 / 219 Normseiten. Redimus Verlag - www.redimus-verlag.de

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Wider mal ein richtig spannender Psychothriller mit überraschenden Wendungen. Mit dem Ende hätte ich ja nie gerechnet.

nastiwho

Die Party

Ganz kurzweilige Unterhaltung - unbedingt lesenwert!

Callso

Sea Detective: Der Sog der Tiefe

Zu langatmig und weitschweifig um wirkliche Spannung aufkommen zu lassen.

twentytwo

Die Kinder

Die Augen lassen sich täuschen, das Bauchgefühl nicht,... (Seite 16)

ChattysBuecherblog

Der Zerberus-Schlüssel

Einfach nur genial

Vampir989

Durst

Einfach nur genial...

Pokerface

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks