Edgar Wallace Die Melodie des Todes

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Melodie des Todes“ von Edgar Wallace

Beim Londoner Juwelier Gilderheim sind Diamanten im Wert von 60.000 Pfund eingetroffen. Aufgrund der Anziehungskraft der Juwelen auf gewisse Charaktere verschärft der Händler die Sicherheitsmaßnahmen. Dennoch ist der Safe am nächsten Morgen leer. Der einzige Zeuge schweigt. Aus gutem Grund? Originaltitel: The Melody of Death. In der Übersetzung von Ravi Ravendro. ISBN 978-3-95502-149-8 (Quelle:'E-Buch Text/02.06.2012')

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen