Edgar Wallace Die drei Gerechten: Ein Edgar-Wallace-Krimi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei Gerechten: Ein Edgar-Wallace-Krimi“ von Edgar Wallace

Die junge Miss Mirabelle Leicester, die auf einer kleinen Farm im Umland von London lebt, ahnt nichts Böses, als Sie einen Brief mit dem Hinweis auf eine Stellenanzeige als Sekretärin für ein chemisches Laboratorium in London erhält. Da die Farm selbst nur wenig Geld abwirft, bemüht sich Miss Leicester erfolgreich um die Stelle bei Oberzohn & Smitts. Doch dies bleibt nicht unbeobachtet. Denn die berüchtigten „drei Gerechten“, haben Miss Mirabelle Leicesters neuen Chef, den Schweden Dr. Oberzohn, schon länger unter Beobachtung, denn sie verdächtigen Dr. Oberzohn mehrerer fürchterlicher Verbrechen. Werden die „drei Gerechten“ Dr. Oberzohn aufhalten können, bevor dieser sein kriminelles Meisterstück begehen wird? Und welche Rolle wird Miss Leicester in diesem Katz-und-Maus-Spiel innehaben, bei dem lange nicht klar ist, wer die Katze und wer die Maus ist? Packender historischer Krimi von Edgar Wallace. 1. bearbeitete Auflage 2014. Umfang: 222 Normseiten. Redimus Verlag – www.redimus-verlag.de.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen