Edgar Wallace Doppelganger/the Forger

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doppelganger/the Forger“ von Edgar Wallace

Halblustig

— Ratzifatz

Stöbern in Krimi & Thriller

Sleeping Beauties

"...fliegen Motten in das Licht." Ungewohnt temporeich aber gewohnt vielschichtige Charaktere und unheimliche Atmosphere. Klare Empfehlung!

Ro_Ke

Der Todesmeister

Erdrückende Spannung, die es einem fast unmöglich machte, das Buch aus der Hand zu legen.

Prinzesschn

Ich töte dich

Mir persönlich zu kitschig und vorhersehbar

grafilone

Das Original

Eine Hommage an alle Bücherliebhaber, Buchhändler und Autoren

0Marlene0

Ich soll nicht lügen

Superspannend!

SophieNdm

The Ending

Mal was anderes. Durchweg eine düstere Atmosphäre, zwischendurch hat es seine Längen, aber insgesamt gut.

Graveyard Queen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Naja...

    Doppelganger/the Forger

    Ratzifatz

    06. October 2017 um 20:03

    Es handelt sich ja nicht wirklich um einen Krimi, sondern eher um eine Posse, die das Drehbuchhafte zu einer Verwechslungskomödie schon in sich trägt. Die Figuren sind überzogene Charaktere, die mehr oder weniger lächerlich durch die Handlung taumeln. Das Verhalten der einzelnen Personen ist wenig nachvollziehbar und angestaubt, was man auch über den Humor sagen kann. Der Witz des Buches ist wirklich schlecht gealtert: zu brav, zu oberflächlich, zu wenig aktuell um witzig zu sein, zu jung um historisch zu sein. Ich weiß nicht, ob ich das so empfehlen kann. Ich habe noch nicht viel von Wallace gelesen. Ich hoffe aber, dass es sich um ein schwaches Buch von ihm handelt.

    Mehr
  • Rezension zu "Doppelganger/the Forger" von Edgar Wallace

    Doppelganger/the Forger

    Jens65

    12. August 2008 um 14:40

    Obwohl bei der flott erzählten Handlung ohnehin keine Langeweile aufkommt, bietet die Frage, ob der Doppelgänger in Erscheinung tritt, und wenn ja, in welcher Maske, bis zum Schluss ein zusätzliches Spannungselement. Wallace versteht es, auch mit einer spritzigen Komödie seine Leserschaft zu fesseln! Absolut lesenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks