Edgar Wallace Edgar Wallace - Das Gesetz der Vier

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(15)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edgar Wallace - Das Gesetz der Vier“ von Edgar Wallace

Die "Vier Gerechten" jagen die Londoner Unterwelt. Eine Gruppe, die sich zum Ziel gesetzt hat, Verbrecher ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Korrupte Politiker, Entführer, Giftmischer oder Erpresser, sie alle trifft das Urteil der "Vier Gerechten". Umfang: 237 Normseiten bzw. 274 Buchseiten Null Papier Verlag - www-null-papier.de - www.facebook.de/null.papier.verlag (Quelle:'E-Buch Text/13.09.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks