Edgar Wallace Geheimagent Nr. 6

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimagent Nr. 6“ von Edgar Wallace

Der »Geheimagent Nr. 6« wird von Scotland Yard nach Frankreich geschickt, um sich bei dem höchstverdächtigen Cäsar Valentine einzuschleichen. Der Agent könnte sowohl der Verbrecher Tre-Bong Smith sein, der im Valentines Haushalt so ungewöhnliche Dinge auffallen wie ein Todesfall oder nächtliche Spaziergänge einer in Ketten gelegten Frau. Aber auch Valentines Tochter ist verdächtig, da sie aus London kommt und sich heimlich mit Valentines Feind, dem Millionär Ross trifft. Originaltitel: Number Six. In der Übersetzung von Ravi Ravendro. ISBN 978-3-95502-022-4 (Quelle:'E-Buch Text/24.01.2012')

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Enttäuschend. Die Story verliert sich in zu vielen Handlungssträngen, was das Mitgefühl für die Protagonisten erschwert.

Ladyoftherings

Der Stier und das Mädchen

Sehr düster und hart, aber auch extrem spannend

nellsche

Origin

Ein Buch in gewohnter Dan Brown Manier, aber ungewohnt langsam und ungewohnt unspektakulär

Johanna_Jay

Jeden Tag gehörst du mir

Zitat": Dabei ist Vertrauen doch das Wertvollste , was wir anderen schenken können."

Selest

Murder Park

Komisches Buch, dachte die ganze Zeit kenn ich irgenwoher. Nur die Auflösung ist gut. Alles nur Show für Paul

kitty4

Dunkel Land

Erfrischendes Ermittlungsteam der etwas anderen Art

Schugga

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geheimagent Nr. 6" von Edgar Wallace

    Geheimagent Nr. 6

    Jens65

    12. August 2008 um 15:33

    - Geheimagent Nr. 6
    - Mary Ferrera spielt System
    Beide Geschichten haben wir gut gefallen, da es trotz ihrer Kürze einige Wandlungspunkte gibt. Sowohl die Handlung als auch die Charaktere verändern sich überraschend. Man kann sich gut in die jeweilige Hauptfigur hineinversetzen, die einem schnell sympathisch werden.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks