John Flack

von Edgar Wallace 
3,5 Sterne bei6 Bewertungen
John Flack
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "John Flack"

Acht bis an die Zähne bewaffnete Männer von Scotland Yard bewachen einen Transport von 73.000 Pfund Sterling. Völlig rätselhaft, wie es zuging, dass der Lastwagen mit dem Geld auf der Straße von London nach Tilbury dennoch verschwinden konnte. Von den acht Kriminalbeamten fehlt jede Spur … Originaltitel: Terror Keep. In der Übersetzung von Ravi Ravendro. ISBN 978-3-95502-063-7

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955020637
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:189 Seiten
Verlag:Subach
Erscheinungsdatum:05.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sonnenwinds avatar
    Sonnenwindvor 6 Jahren
    Rezension zu "John Flack" von Edgar Wallace

    Beim Lesen merkt man deutlich, daß das Buch schon alt ist. Die Sprache ist noch nicht so geschliffen, wie man es heute als selbstverständlich voraussetzt, um eine gute Bewertung abzugeben. Einige Schnitzer bei der Übersetzung und eine schreckliche deutsche Grammatik - der Unterschied zwischen wie und als war doch vor 100 Jahren auch schon bekannt, oder? -, aber die Story ist gut und hat mir wirklich gefallen. Bloß sollte man den Text mal überarbeiten, um einen wirklichen Lesegenuß zu schaffen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Holdens avatar
    Holdenvor 7 Jahren
    Rezension zu "John Flack" von Edgar Wallace

    Das Verbrechergenie John Flack bricht aus dem "Irrengefängnis" in Broadmoor aus und ist auf Rache aus gegen J.G. Reeder, der ihn dingfest gemacht hat, und gegen George Ravini, ein Verbrecherkollege, der ihn verraten hat. Ravini ist irgendwann spurlos verschwunden, ebenso wie ein Geldtransport mit acht bewaffneten Wächtern. Gewohnt hohe Wallace-Qualität.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Jens65s avatar
    Jens65
    tigerbeas avatar
    tigerbeavor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    boekvinks avatar
    boekvinkvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks