Edgar Weinlich Welterbe Limes und Tourismus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welterbe Limes und Tourismus“ von Edgar Weinlich

Die Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken dient seit September 2010 als Nahtstelle zwischen Schutz und Vermittlung des UNESCO-Welterbes Limes. Als Fachberatungsstelle hat sie die Aufgabe, die am Limes beteiligten Interessengruppen, Organisationen und Behörden fachlich zu begleiten und zu vernetzen. Im Oktober 2012 widmete sich die Limesfachberatung dem Thema „Welterbe Limes und Tourismus“. Auf einer Tagung beleuchteten fünf anerkannte Spezialisten aus ihrer Sicht das Spannungsfeld fachlicher Betreuung und touristischer Vermittlung am Welterbe Limes. Als zweiter Band der Reihe „Geschichte und Kultur in Mittelfranken“ liegen die Beiträge dieser Tagung, teilweise erweitert und mit Abbildungen und Anmerkungen versehen, nunmehr gedruckt vor. Somit stehen die Vortragsinhalte einem erweiterten Interessentenkreis dauerhaft zur Verfügung. Nebenbei liefert der Band zahlreiche Informationen zum größten linearen Bodendenkmal in Europa, dem römischen Landlimes zwischen Rhein und Donau in seinem Ausbauzustand ab 160 n. Chr. Ebenso wird das Thema „Welterbe“ und das Problem archäologischer Rekonstruktionen angesprochen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen